Aktuelle Ausschreibungen

 
Olaf Lies, Bernhard Simon, Lars Junker, Uwe Haster, Ute Ketelhake, Siegfried Haster, Michael Haster, Karl-Wilhelm Steinmann (v.l.n.r.)

Niedersächsischer Staatspreis für das gestaltende Handwerk wird erneut ausgeschrieben

Wirtschaftsminister Lies gibt den Startschuss zur neuen Wettbewerbsrunde

Der Wettbewerb um den niedersächsischen Staatspreis für das gestaltende Handwerk hat eine lange Tradition. Mit der neuen Wettbewerbsrunde 2018/2019, die das niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr jetzt gestartet hat, wird gleichzeitig auch der 60. Geburtstag des Preises eingeläutet. Das Bewerbungsverfahren ist offen bis zum 15. Mai 2018. Die Vergabe des Preises wird Ende Januar 2019 erfolgen. (19.09.2017)


Christmas Edition 2018

Für die Christmas Edition 2018, die vom 24. November bis 16. Dezember 2018 stattfindet, suchen wir wieder ganz besondere Unikate und Kleinserien aus allen Bereichen der angewandten Kunst. Der Schwerpunktbereich der Schau ist dieses Mal der Keramik und dem Porzellan gewidmet.

Hochkarätig, exklusiv, edel, extravagant oder innovativ – so wünschen wir uns die Exponate, die wir in der Christmas Edition 2018 zeigen möchten. Bewerbungen aus dem In- und Ausland sind ab sofort möglich. Anmeldeschluss ist der 15. März 2018.


Adventszauber 2018

KunsthandwerkerInnen und DesignerInnen aus allen Bereichen der angewandten Kunst können sich ab sofort für die Teilnahme am Kunsthandwerkermarkt "Adventszauber 2018" bewerben.

Auch 2018 wird in der Handwerkskammer Hannover unter dem Motto "Adventszauber" wieder an zwei Adventswochenenden ein großer Kunsthandwerkermarkt stattfinden. Bewerbungen nehmen wir ab sofort entgegen. Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2018.


Immer schön auf dem Teppich bleiben!

Teppiche in den unterschiedlichsten Formaten und Macharten bilden den Schwerpunkt der Herbstausstellung 2018 der Handwerksform Hannover. Wir freuen uns auf Bewerbungen aus aller Welt.

Wir laden KunsthandwerkerInnen und DesignerInnen ein, sich an der Herbstausstellung zu beteiligen. Die Ausschreibung ist international. Die Ausstellung wird vom 15. September 2018 bis zum 13. Oktober 2018 zu sehen sein.


Taschenkunst und Börsenfieber

Die Sommerausstellung 2018 in der Handwerksform Hannover stellt erstmals das Material Leder in den Mittelpunkt. Angewandte Künstlerinnen und Künstler sind herzlich zur Beteiligung eingeladen.

Leder ist ein faszinierendes Material. Man kann daraus Taschen, Börsen, Handschuhe, Schmuck, Bucheinbände und vieles, vieles mehr produzieren. In der Sommerausstellung 2018 wollen wir dieses Material und seine vielfältigen Möglichkeiten in den Mittelpunkt rücken und laden angewandte Künstlerinnen und Künstler aus dem In- und Ausland zur Beteiligung ein. Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2018.