Handwerksform Hannover

Fünfzig

Sommerausstellung in der Handwerksform Hannover
08. Juni 2013 bis 13. Juli 2013

Im Juni 1963 wurde die Handwerksform Hannover an der Berliner Allee 17 mit der Ausstellung „Preisträger des Kunsthandwerks aus Norddeutschland“ eröffnet. Seither hat sich dieses Ausstellungszentrum zu einer weit über die Grenzen von Hannover hinaus bekannten Plattform für zeitgenössisches Kunsthandwerk und Design entwickelt. Zu ihrem 50. Geburtstag bereitet die Handwerksform Hannover eine Ausstellung mit dem Titel „Fünfzig“ vor.

Gezeigt werden die Arbeiten von 10 Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerkern, die die Anfangsjahre der Handwerksform Hannover widerspiegeln. Dazu kommen 40 Kunsthandwerker und Designer der Gegenwart, die ihre schönsten Objekte nach Hannover geschickt haben. Die Auswahl, die die Kuratorinnen Andrea Basse und Dr. Sabine Wilp getroffen haben, ist radikal subjektiv. Gezeigt werden angewandte Künstlerinnen und Künstler aus allen Werkbereichen, deren exquisite Exponaten wir einen besonderen Raum in einer besonderen Ausstellung geben wollen. Und einen kleinen Blick in die Zukunft werfen wir selbstverständlich auch.

Ausstellungseröffnung:
Samstag, 08. Juni 2013, 12 Uhr

Einführung in die Ausstellung:
Dr. Sabine Wilp
Leiterin der Handwerksform Hannover

Exponate aus den Anfangsjahren der Handwerksform Hannover von:
Theo Blume (Gold + Silber), Carl von Dornick (Gold + Silber), Gottfried Böckelmann (Holz), Heinrich Meyer (Holz), Friedrich Wilhelm Reese (Holz + Flecht), Otto Meier (Keramik), Richard Uhlemeyer (Keramik), Irene Apportin (Textil), Johanna Harre (Textil), Gerda Salwey (Textil)

Es stellen aus im Bereich Gegenwart:
Monika Assem (Leder) - Karin Bablok (Keramik) - Doris Bank (Keramik) - Dörte Behn (Textil) - Benedikt Bohlinger (Holz) - Beate Brinkmann (Gold + Silber) - Sylvia Bünzel (Textil) - Ulrich Czerny (Leder) - Maike Dahl (Gold + Silber) - Christoph Finkel (Holz) - Bert Frijns (Glas) - Carola Gänsslen (Keramik) - André Hasberg (Lampen) - Peter Heidhoff (Holz) - Mirjam Hiller (Gold + Silber) - Claudia Hoppe (Gold + Silber) - Ulrike Isensee (Textil) - Ulla + Martin Kaufmann (Gold + Silber) - Young-I Kim (Metall) - Doris Laubner (Textil) - Beate Leonards (Gold + Silber) - Ruth Löbe (Textil) - André von Martens (Keramik) - Leo Moll (Gold - + Silber) - Jutta Nordheim (Textil) - Benjamin Planitzer (Holz) - Christine Ruff (Keramik) - Adam Ryl (Metall) - Otto Scherer (Keramik) - Manfred Schmid (Urushi) - Freia Schulze (Glas) - Markus Schürmeyer (Stein) - Guido Sengle (Keramik) - Laurenz Stockner (Metall) - Stefan Strube (Gold + Silber) - Klaus Titze (Korb) -  Frieda von Wild (Textil) - Angela Wandelt (Hüte) - Christine Wolf (Textil) - Manfred Zimmermann (Fotografie)

Ort:
Handwerksform Hannover
Ausstellungs- und Informationszentrum
der Handwerkskammer Hannover
Berliner Allee 17
30175 Hannover

Tel. 0511 348 59 – 21/36
Fax 0511 348 59 – 88
E-Mail: handwerksform@hwk-hannover.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 11-18 Uhr, Samstag 11-14 Uhr
Sonntag, Montag und an gesetzlichen
Feiertagen geschlossen