Maler und Lackierer (m/w/d) - Gestaltung und Instandhaltung
2 Lehrstellen in Vollzeit

Betrieb
Ambrock GmbH
Schulenburger Landstr. 134
30165 Hannover
Ansprechpartner
Frau Juliane Matussek

Telefon 0511 676667-0
hannover--at--ambrock.de
https://www.ambrock.de/de/startseite.html


Die Extras bei uns


In Workshops und gezielten Schulungen bilden wir dich immer weiter. So kannst du auf den Baustellen zum Vorarbeiter aufsteigen. Damit ist aber bei uns noch nicht Schluss: Bei guten Leistungen und deinem Willen, beteiligen wir uns gerne an den Kosten der Meisterschule. Danach kannst du bei uns zum Bauleiter werden und dein eigenes Team leiten. Oder du wirst sogar Standortleiter und stehst in der Karriereleiter ganz oben.

Wir arbeiten auf Baustellen in der Umgebung unserer Standorte. Da müssen wir natürlich Mitarbeiter haben, die einen Führerschein haben. Du hast noch keinen? Kein Problem, ab dem Sommer 2016 ermöglichen wir allen neuen Auszubildenden nach der Probezeit, den Führerschein bei einer unserer Partnerfahrschulen zu machen. Wir bezahlen euch sämtliche Kosten, die beim Erwerb des Führerscheins Klasse B entstehen. Darunter fallen Anmeldegebühren, Fahrstunden, Prüfungskosten etc..

Du hast Abitur oder Fachabitur? Dann gibt es im 1. Lehrjahr 30% über Tariflohn. Du hast die Fachoberschulreife? Dann gibt es 20 % mehr. Und mit einem Hauptschulabschluss startest du auf jeden Fall mit dem geregelten Tariflohn der zur Zeit bei 620,- € liegt. Jedes Jahr hast du die Chance durch gute Leistungen bei uns auf den Baustellen, in der Überbetrieblichen Unterweisung und in der Berufsschule In den Zulage-Stufen zu wechseln.

Du bekommst zum Start eine komplette Kiste mit Profi-Werkzeug und ein ordentliches Berichtsheft mit Fragenkatalog zum Lernen.

Die Extras bei uns

 Fort- und Weiterbildung
In Workshops und gezielten Schulungen bilden wir dich immer weiter. So kannst du auf den Baustellen zum Vorarbeiter aufsteigen. Damit ist aber bei uns noch nicht Schluss: Bei guten Leistungen und deinem Willen, beteiligen wir uns gerne an den Kosten der Meisterschule. Danach kannst du bei uns zum Bauleiter werden und dein eigenes Team leiten. Oder du wirst sogar Standortleiter und stehst in der Karriereleiter ganz oben.
 Führerschein
Wir arbeiten auf Baustellen in der Umgebung unserer Standorte. Da müssen wir natürlich Mitarbeiter haben, die einen Führerschein haben. Du hast noch keinen? Kein Problem, ab dem Sommer 2016 ermöglichen wir allen neuen Auszubildenden nach der Probezeit, den Führerschein bei einer unserer Partnerfahrschulen zu machen. Wir bezahlen euch sämtliche Kosten, die beim Erwerb des Führerscheins Klasse B entstehen. Darunter fallen Anmeldegebühren, Fahrstunden, Prüfungskosten etc..
 Sonstiges
Du hast Abitur oder Fachabitur? Dann gibt es im 1. Lehrjahr 30% über Tariflohn. Du hast die Fachoberschulreife? Dann gibt es 20 % mehr. Und mit einem Hauptschulabschluss startest du auf jeden Fall mit dem geregelten Tariflohn der zur Zeit bei 620,- € liegt. Jedes Jahr hast du die Chance durch gute Leistungen bei uns auf den Baustellen, in der Überbetrieblichen Unterweisung und in der Berufsschule In den Zulage-Stufen zu wechseln.
 Werkzeug/Diensthandy
Du bekommst zum Start eine komplette Kiste mit Profi-Werkzeug und ein ordentliches Berichtsheft mit Fragenkatalog zum Lernen.

Deine Ausbildung bei uns

Wir als Firma Ambrock legen großen Wert auf die Ausbildung unserer Facharbeiter von Morgen. Im dualen Ausbildungssystem erlangst Du das theoretische Wissen in der Berufsschule. Das praktische Können erlernst Du auf den Baustellen, in gezielten internen Workshops und in überbetrieblichen Lehrgängen in der Malerschule.

Innerhalb der drei Lehrjahre bilden wir Dich zu einem Profi in den Bereichen Malerarbeiten, Wärmedämmung, Korrosionsschutz, Betoninstandsetzung oder Industriebodenbeschichtung aus. Du wirst auf den Baustellen in einem Team aus weiteren Auszubildenden, Gesellen und Meistern lernen und gestaltest von Anfang an Räume, Hallen und Fassaden. Bei guten Leistungen werden wir Dich nach der Ausbildung gerne übernehmen und weiterbilden.

Deine Aufgaben

Untergründe erkennen und beurteilen, schleifen, spachteln, streichen, spritzen, lackieren, lasieren, tapezieren, Böden verlegen, Dämmplatten anbringen, armieren, verputzen, Fassaden und Innenräume gestalten, Industrieböden beschichten und Stahlflächen vor Rost schützen. Auf Gerüsten und Hubarbeitsbühnen arbeiten, Maschinen bedienen und Kontakt zum Kunden auf der Baustelle haben.

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Als richtig guter Geselle kannst Du die Meisterschule besuchen und anschließend bei uns zum Bauleiter aufsteigen. Du leitest hier deine eigene Arbeitsgruppe, übernimmst den Kundenkontakt, erstellst Angebote und Rechnungen und fährst deinen eigenen Firmenwagen. Du wechselst die weiße Arbeitskleidung mit Jeans und Hemd. Später sind weitere Aufstiegsmöglichkeiten zum Abteilungs- oder Niederlassungsleiter möglich.

Das bringst du mit

  • Du hast einen guten Hauptschulabschluss oder mehr.
  • Mathe ist für Dich kein Fremdwort und Du bist talentiert in Kunst und Werken.
  • Du arbeitest gerne draußen, bist körperlich fit und hast keine Höhenangst.
  • Dir macht Arbeiten im Team und mit Kunden Spaß.
  • Du arbeitest gerne selbstständig und übernimmst Verantwortung.
  • Du bist zuverlässig und arbeitest sauber und sorgfältig.
  • Du hast ein handwerkliches Geschick und hast schon einmal selber renoviert.
  • Du kannst Dir einen Raum, den Du gestalten sollst, gut vorstellen.
  • Du hast Sinn für schöne Dinge, zum Beispiel für Farben oder Schriften.

Werde Profi und pack mit an! Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Stellenantritt
01.08.2021
Bewerbungsart
  • per E-Mail
  • per Post
Schulabschluss
  • Fachhochschulreife
  • Hauptschulabschluss
  • Abitur / Hochschulreife
  • Realschulabschluss

Seite aktualisiert am 15.02.21 12:36



Malerarbeiten, Korrosionsschutz, Wärmedämmung und Betoninstandsetzung von höchster Qualität - das bietet die Ambrock GmbH von sieben Standorten aus. Unser Leistungsangebot umfasst das komplette Spektrum von der technischen und gestalterischen Beratung im Vorfeld über die fachgerechte, qualitativ hochwertige Ausführung bis hin zum Management von komplexen Projekten.

Mit unserem Hauptsitz und dem Beschichtungswerk in Hagen sowie Niederlassungen in Dortmund, Essen, Dormagen, Gotha, Jena und München gehören wir mit insgesamt über 350 Mitarbeitern zu den führenden mittelständischen Malerunternehmen in Deutschland. Dabei stärkt eine von Tradition und Qualitäts-bewusstsein geprägte Firmenphilosophie unsere Marktposition.

Öffentliche Verkehrsmittel

efa

Kartenansicht mit Routenplaner

(Externer Service)

Anzahl der Aufrufe:  400

Weitere aktuelle Stellen