1 Lehrstelle als

Bäcker/in

Du kannst schon ein paar Gerichte zu Hause kochen?

Womöglich schon mal Kuchen gebacken?

Magst Du es, Deine Hände in Mehl zu stecken?

Warum sollte ich Bäckerin oder Bäcker werden?

Warum sollte ich so früh aufstehen?

Warum sollte ich mich so abrackern?

Warum sollte ich zu Backwerk gehen?

Ich sage Dir warum:

Du wirst einen Beruf erlernen, der wie kein zweiter ist.

Kein anderer Beruf gibt Dir dieses unmittelbare Gefühl der Zufriedenheit mit dem gelungenen Produkt.

Es ist schnell fertig, sieht gut aus, duftet herrlich und Du kannst es essen. 

Die Zutaten sind simpel, aber nur durch Dein Wissen und Können wird es zu dem, was jeden hier täglich nicht nur ernährt, sondern auch glücklich macht.

Die Kunden kommen morgen wieder und wollen das Gleiche nochmal, weil es gut ist.

Bei uns musst Du alle Produkte selbst herstellen. Klingt selbstverständlich, ist es aber nicht. Wir kaufen keine Produkte halbfertig ein, die Du nur noch in den Ofen schieben musst. Egal ob Du Croissants, Laugenbrezeln, Bisquit, Kokosmakronen oder Bienenstich machst, Du wirst lernen, wie das geht, auch ohne magisches Pulver.

Das frühe Aufstehen gehört nunmal dazu, die Leute wollen um spätestens 7 Uhr frische Brötchen haben. Anstrengend ist Arbeit immer, körperlich und geistig. Wer im Büro hinter dem Bildschirm sitzt, ist abends auch müde. Dafür bist Du schon am Vormittag fertig.

Deine Ausbildung kann zum Meistertitel, aber auch auf eine Hochschule führen. Du kannst ins Ausland gehen oder hier bleiben: wer gut ausgebildet ist, hat immer gute Chancen.

Ach so: "Demeter" ist die Marke für den biologisch-dynamischen Landbau. Wir arbeiten nach dessen Richtlinien, besser geht "öko" nicht.

Das Beste ist, Du kommst einfach vorbei und machst ein kurzes Praktikum bei uns. Beide Seiten werden dann schnell sehen, ob backen Dein Ding ist oder es werden kann.

Anforderungen

Du solltest neugierig sein, gerne mit Lebensmitteln umgehen können und die Grundrechenarten beherrschen.

Wir bieten

Eine vollwertige Ausbildung in allen Bereichen, Unterstützung in der Berufsschule, bei guter Leistung wirst Du übernommen.

Beginn

01.08.2018 oder 01.09.2018

Vorbildung

  • Hauptschulabschluss
  • erweiterter Realschulabschluss
  • Abitur / Hochschulreife
  • Realschulabschluss

Bewerbungsart

  • per E-Mail

Ausbildungszeit

Vollzeit

Anschrift/Ausbildungsort

Backwerk Demeter-Bäckerei - Christian Lecht
Heinrich-Heine-Strasse 38
30173 Hannover

Kontakt

Herr Christian Lecht
Telefon: 0511 88 16 41
Telefax: 0511 800 77 40
christian.lecht@backwerk-hannover.de
www.backwerk-hannover.de

Öffentliche Verkehrsmittel

efa

Die dargestellte Landkarte wird dynamisch erzeugt. Anzeige nicht zu 100% verlässlich.
Anzahl der Aufrufe:  160