Maler/in und Lackierer/in - Gestaltung und Instandhaltung
Einstiegsqualifizierung 1 Stelle in  Vollzeit

Betrieb
Gustav Meyer GmbH
Stolzenauer Str. 4
31618 Liebenau
Ansprechpartner
Herr Gunnar Meyer

Telefon 05023 / 98 07 -0
info--at--gm-meyer.de
www.gm-meyer.de

Berufsbeschreibung

Dir kann es gar nicht zu bunt werden? Dann fühlst du dich in dem Arbeitsgebiet von Malern und Lackierern sicher heimisch. Dafür sorgt allein schon die Farbe, mit der du Gebäuden innen und außen ein individuelles Aussehen gibst.

Der Handwerksberuf bietet drei Fachrichtungen zur Auswahl - da muss jeder Maler Farbe bekennen. Die erste heißt "Gestaltung und Instandhaltung": Wer sich dafür entscheidet, gestaltet Innenräume und Fassaden, verlegt Bodenbeläge und verschönert Wände mit verschiedenen Maltechniken, Tapeten oder Dekorputzen.

Deine Einstiegsqualifizierung (EQ):

Du hast in diesem Jahr keinen Ausbildungsplatz gefunden? Eine Einstiegsqualifizierung erleichtert dir den Weg in eine betriebliche Ausbildung. In einer EQ lernst du den Beruf im Ausbildungsbetrieb kennen und bereitest dich auf die Berufsausbildung vor.

Der Weg in eine EQ

Zuerst muss geklärt werden, ob du als EQ-Praktikant/in in Betracht kommst. Setze dich mit deinem Berufsberater bei der für dich zuständigen Agentur für Arbeit in Verbindung.

Die Einstiegsqualifizierungen dauern zwischen 6 und 12 Monaten und werden individuell vereinbart. Du schließt mit uns einen Vertrag über eine Einstiegsqualifizierung ab. In diesem sind die Dauer der EQ sowie die Arbeits- und Urlaubszeiten vereinbart. Zudem erhältst Du eine monatliche Vergütung über 231 € und wirst sozialversichert.

Du hast Fragen?

Dann melde dich einfach telefonisch bei uns, damit wir über den genauen Zeitpunkt und freie Plätze sprechen können.

Wir freuen uns auf Deine Anfrage!

Stellenantritt
nach Absprache

Bewerbungsart
  • per Post
Schulabschluss
  • Hauptschulabschluss
  • Realschulabschluss

Seite aktualisiert am 21.10.18 05:42


Ein Unternehmen bringt Farbe ins Leben

Unser Malerbetrieb mit Sitz in Liebenau wurde 1890 gegründet.
Das heute in vierter Generation geführte Familienunternehmen beschäftigt ca. 60 gewerbliche Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen und durchschnittlich 10 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Verwaltung. 

Unser Leistungsportfolio  umfasst sämtliche Maler- und Lackierarbeiten, das Tapezieren, die Verlegung von Bodenbelägen, den Bereich der Wärmedämmung, Betonsanierung- und Korrosionsschutz, sowie PKW- und LKW-Lackierungen und Sandstrahlarbeiten.

Öffentliche Verkehrsmittel

efa

Anzahl der Aufrufe:  322

Weitere aktuelle Stellen