Metallbauer (m/w/d) - Metallgestaltung
1 Lehrstelle in  Vollzeit

Betrieb
Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover - Lehrschmiede der Klinik für Pferde
Bünteweg 2/9
30559 Hannover


An der Stiftung Tierärztlichen Hochschule Hannover ist ab dem 01.08.2020 eine Stelle als Auszubildende/Auszubildender Metallbauerin/Metallbauer Fachbereich Metallgestaltung - Kernbereich Hufbeschlag (m/d/w) in Vollzeit zu besetzen.

Deine Ausbildung bei uns

Metallbauer/innen der Fachrichtung Metallgestaltung fertigen und montieren Bauteile wie Gitter, Geländer, Metalleinfassungen und - erzierungen oder auch Gebrauchsgegenstände. Meist stellen sie Einzelstücke her, sei es nach Kundenwunsch oder nach eigenen Entwürfen. Dabei be- und verarbeiten sie Baustähle, legierte Stähle und Kupferlegierungen. Sie schmieden das Metall, härten, glühen, treiben, biegen, löten, nieten und schweißen es. Schließlich behandeln sie die Oberflächen der Erzeugnisse zum Schutz vor Korrosion. Bei Bedarf montieren sie die fertiggestellten Werkstücke vor Ort. Mitunter reparieren Metallbauer/innen auch Schmiedeerzeugnisse oder restaurieren diese. (BerufeNet)

Hier noch etwas Wissenswertes:

Hufbeschlagschmiede sorgen mit handwerklichem Können und orthopädischem Wissen ergänzend zu Veterinärmedizinern dafür, dass die Pferde in Deutschland gesund bleiben. Die Ausbildung des Hufschmieds ist hierzulande gesetzlich geregelt. Ein anerkannter Weg führt über die Ausbildung in einem geeigneten Metallbaubetrieb mit der Fachrichtung Metallgestaltung und dem Kernbereich Hufbeschlag. (Bundesverband Metall)

Deine Aufgaben im Einzelnen:

  • Planung, Fertigung und Montage von Bauteilen
  • schmieden von Metall: härten, glühen,reiben, biegen,löten, nieten und schweißen
  • Erstellung und Reparatur von Schmiedeerzeugnissen

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können. Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können. Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können. Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Das bringst du mit

  • mittlerer Bildungsabschluss
  • schnelle Auffassungsgabe, Initiative, Kreativität
  • Bereitschaft zu Verantwortungsübernahme
  • belastbar, flexibel, teamfähig
  • erste Berufserfahrungen im Handwerk sind wünschenswert

Für das Ausbildungsverhältnis gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TVA-L BBiG). Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Du hast noch Fragen? Dann ruf uns gerne unter 0511 9536550 an!

Stellenantritt
01.08.2020
Bewerbungsart
  • persönlich
  • per E-Mail
  • per Post
  • telefonisch
Schulabschluss
  • Hauptschulabschluss
  • Abitur / Hochschulreife
  • Realschulabschluss

Seite aktualisiert am


Unsere Lehrschmiede ist angegliedert an die Klinik für Pferde Tierärztliche Hochschule Hannover. In der Klinik für Pferde sind alle Teilgebiete der Chirurgie, der Inneren Medizin und der Reproduktionsmedizin angesiedelt. Die Klinik für Pferde der Tierärztlichen Hochschule Hannover geht in direkter Linie auf die Gründung der Tierarzneischule in Hannover im Jahre 1778 durch Georg III., König von Großbritannien und Kurfürst von Hannover, zurück.

Öffentliche Verkehrsmittel

efa

Kartenansicht mit Routenplaner

(Externer Service)

Anzahl der Aufrufe:  481

Weitere aktuelle Stellen