Pressemitteilungen

 

Ergebnisse 3 - 4 von 800; Seite 2 von 400.

 

Fachkräftezentren des Handwerks

Was tun, wenn dem Handwerk die Fachkräfte ausgehen? Vier bundesdeutsche Handwerkskammern haben sich zu einem Verbundprojekt zusammengeschlossen, um dieses Problem in den Griff zu bekommen.

Vier Handwerkskammern gehen bundesweit an den Start, um Betriebe wettbewerbsfähig zu halten. Die Handwerkskammer Hannover ist eine davon. (21.11.2017)


Schlag zwei Fliegen mit einer Klappe!

Ein witziges Postkartenmotiv macht jetzt an vielen Stellen in Hannover auf das BerufsAbitur aufmerksam, das eine Ausbildung im Handwerk mit einer Hochschulreife verbindet.

Das BerufsAbitur: Eine interessante Alternative für leistungsbereite Schülerinnen und Schüler mit Realschulabschluss. Eine duale Ausbildung mit der Gesellenprüfung abschließen und gleichzeitig die Fachhochschulreife erwerben. Das geht in allen Handwerksberufen. Start: Mit dem Beginn des Ausbildungsjahres am 01. August 2018. (18.01.2018)