Informationselektroniker (m/w/d)
1 Lehrstelle in Vollzeit

Betrieb
SERVEX Sicherheitssysteme GmbH
Lägenfeldstr. 8
30952 Ronnenberg
Ansprechpartner
Herr  Heiko Wesemann

Telefon 0511 615055
h.wesemann--at--servex-gmbh.de
https://www.servex-gmbh.de/

Visitenkarte speichern (.vcf)



Die Extras bei uns


Wir beteiligen uns an deinen Fahrtkosten.

Du nimmst regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil.

Bei Bedarf erhältst Du natürlich Lernunterstützung.

Bei uns finden regelmäßig Teamaktionen statt.

Du erhältst dein eigenes Werkzeug.

Die Extras bei uns

 Fahrtkosten:  Wir beteiligen uns an deinen Fahrtkosten.

 Fort- und Weiterbildung:  Du nimmst regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil.

 Lernunterstützung:  Bei Bedarf erhältst Du natürlich Lernunterstützung.

 Teamaktionen:  Bei uns finden regelmäßig Teamaktionen statt.

 Werkzeug/Diensthandy:  Du erhältst dein eigenes Werkzeug.

Deine Ausbildung bei uns

Während deiner Ausbildung wirst du überwiegend mit unseren Technikern bei den verschiedensten Kunden, schwerpunktmäßig im gewerblichen Bereich, tätig sein. Es erwarten dich abwechslungsreiche und spannende Projekte im Bereich der Sicherheitstechnik. Neben der Installation, Montage und Inbetriebnahme von sicherheitstechnischen Anlagen wie Brandmelde-, Einbruchmelde- und Sprachalarmierungsanlagen gehört ebenso die Wartung, Inspektion und Störungsbeseitigung zu deinem Tätigkeitsbereich.

Das bringst du mit

Wir wünschen uns vor allem von dir, dass Du motiviert bist, diesen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Beruf zu erlernen. Wenn Du darüber hinaus gerne im Team arbeitest, pünktlich und zuverlässig bist und auch kein Problem damit hast, auf Menschen zuzugehen, möchten wir dich sehr gerne kennenlernen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Stellenantritt
  • 01.08.2023
Bewerbungsart
  • per E-Mail
  • per Post
Schulabschluss
  • Hauptschulabschluss
  • Realschulabschluss

Seite aktualisiert am 28.06.22 11:28



Öffentliche Verkehrsmittel

efa

Kartenansicht mit Routenplaner

(Externer Service)

Anzahl der Aufrufe:  138