Hannover - Pressekonferenz zur Ideen Expo 2017 - Vorstellung der Exponate im VIP Bereich des Stadions --- Foto Tim Schaarschmidt/Ideen Expo
(c) www.photos24.de
Hannover - Pressekonferenz zur Ideen Expo 2017 - Vorstellung der Exponate im VIP Bereich des Stadions --- Foto Tim Schaarschmidt/Ideen Expo

Abenteuer Werkstatt auf der IdeenExpo 2017

Niedersächsischer Wirtschaftsminister Olaf Lies testet neues Mitmachmodul der Handwerks: das Laufrad #kadra.

Hannover.- (vo) Einen ersten Vorgeschmack auf die IdeenExpo 2017 gab es jetzt in der HDI-Arena in Hannover. Der niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies hatte die Chance, sich vorab eine Auswahl der spannendsten Exponate der größten Aussteller anzuschauen. Auch das niedersächsische Handwerk war mit seiner neuen Mitmachaktion vertreten, die auf der IdeenExpo zwischen dem 10. und 18. Juni 2017 noch mehr Jugendliche auf den Stand „Abenteuer Werkstatt“ ziehen soll: das #kadra.

Technikbotschafter und Metallbauerlehrling Didier Ba von der Firma Pascheit GmbH zeigte dem Niedersächsischen Wirtschaftsminister, was die Schülerinnen und Schüler erwartet: Jugendliche ab 14 Jahren können in 1,5 Stunden einen Holzrahmen für ein cooles Laufrad entwerfen, aussägen und gestalterisch mit Farbe und Folien verschönern. Neben #kadra wird es auch wieder die vier Materialwelten Textil, Metall, Elektro und Gips geben, die schon auf der IdeenExpo 2015 mit von der Partie waren.

Die Idee und die Umsetzung des Abenteuers Werkstatt stammt von der Werkakademie für Gestaltung und Design im Handwerk Niedersachsen, einer Weiterbildungseinrichtung der sechs niedersächsischen Handwerkskammern.

Schülerinnen und Schüler haben die Chance sich bereits jetzt für einen Mitmachzeitraum für #kadra anzumelden. Hier geht’s zur Übersicht.

Termin IdeenExpo 2017:
10. bis 18. Juni 2017

Der Stand des Handwerks und das lebende Exponat „Abenteuer Werkstatt“ befindet sich im Bereich ProduktionsKosmos in der Halle 9.

Hier finden Sie weitere Fotos von der IdeenExpo Exponate-Pressekonferenz.


Kontakt:

Christine Seeger
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

Tel. (05 11) 3 48 59 - 15
Fax (05 11) 3 48 59 - 88
seeger--at--hwk-hannover.de