datenschutz
Fotolia/Momius

Aufbauseminar zur Datenschutzgrundverordnung

Hannover.- (see) Vertiefend zur Info-Veranstaltung zum Thema Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 21. Februar bietet die Handwerkskammer Hannover am 19. April von 10 bis 14 Uhr ein Intensiv-Seminar an.

Die neue europaweite Datenschutzgesetzgebung  (DSGVO) ist ab dem 25. Mai 2018 anzuwenden. Bis dahin müssen Unternehmen einige Vorgaben erfüllen. Im Seminar wird praxisorientiert gezeigt, welche dringenden Maßnahmen umgesetzt werden sollten. Im Rahmen der Mindestanforderungen an den Datenschutz wird ein Fahrplan und Maßnahmenkatalog zur Umsetzung erläutert.

Das Seminar richtet sich an Entscheider und Datenschutzbeauftragte. Die Kosten belaufen sich auf 130 Euro pro Teilnehmer inklusive Verpflegung und Teilnehmerunterlagen. Bitte melden Sie sich mit dem angehängten Anmeldeformular an. (13.02.2018)

Termin:

19. April 2018 von 10 bis 14 Uhr in der Handwerkskammer Hannover, Berliner Allee 17, 30175 Hannover

Kontakt:

Martina Mahler
Assistentin des Geschäftsführers Wirtschaft

Tel. (05 11) 3 48 59 - 63
Fax (05 11) 3 48 59 - 32
mahler--at--hwk-hannover.de