Beratungszentrum Bundeswehr-Wirtschaft

Die Handwerkskammer Hannover und das Karrierecenter der Bundeswehr Hannover arbeiten seit vielen Jahren intensiv im Bereich beruflicher Qualifizierung und Beschäftigung zusammen.

Im März 2010 haben die Beteiligten beschlossen, gemeinsam ein Beratungszentrum Bundeswehr – Wirtschaft einzurichten, das auf dem Campus Handwerk der Handwerks­kammer Hannover in Garbsen angesiedelt ist.

Aufgabe des Zentrums ist es, den Personalkreislauf zwischen Wirtschaft und Bundeswehr zu fördern. Die Bundeswehr benötigt gut ausgebildete junge Men­schen für eine befristete Verwendung als Soldat auf Zeit. Diese stehen der Wirtschaft nach dem Ausscheiden aus der Bundeswehr wieder zur Verfügung.

Ihr großer Vorteil: Sie bringen allgemein anerkannte Schlüsselqualifikationen und Berufsabschlüsse mit. Schlüsselqualifikationen und Abschlüsse, die die Wirtschaft unbedingt benötigt. Denn der Fachkräftemangel macht sich immer deutlicher bemerkbar. Das gilt auch für den Wirtschaftsbereich Handwerk.

Adresse:

Beratungszentrum Bundeswehr-Wirtschaft
Campus Handwerk der Handwerkskammer Hannover
Seeweg 4, 30827 Garbsen

Volker Schmolz

Geschäftsführer

Seeweg 4
30827 Garbsen
Tel. (0 51 31) 70 07 - 220
Fax (0 51 31) 70 07 - 280
v.schmolz--at--fbz-garbsen.de