Foto: Heinfried Husmann

Botschafterin für das Handwerk geehrt

Tamara Henke wurde beim Mahl des Handwerks als beste Azubi-Reporterin Niedersachsens ausgezeichnet.

Neubruchhausen/Hannover, 13. November 2015.- Beim traditionellen Mahl des Handwerks der Kreishandwerkerschaft Diepholz-Nienburg wurde im diesem Jahr eine ganz besondere Ehrung vorgenommen. Tamara Henke, Auszubildende im  Kälteanlagenmechatronikerhandwerk, wurde als beste Azubi-Reporterin der Facebook-Seite der niedersächsischen Handwerkskammern „Handwerk. Deine Chance“ ausgezeichnet.

Zusammen mit neun anderen Auszubildenden aus den sechs Handwerkskammerbezirken in Niedersachsen postet Tamara Henke seit Anfang des Jahres aus ihrem alltäglichen Auszubildendenalltag. Fotos und kurze Texte, die im Ausbildungsbetrieb der Funke OHG in Twistringen entstehen, lassen die Fans der Facebookseite hautnah und tagesaktuell an den Leiden und Freuden einer Auszubildenden im Handwerk teilhaben. Und das hat Tamara Henke mit so viel Engagement und Begeisterung gemacht, dass sie in diesem Jahr dafür die Auszeichnung als beste Azubi-Reporterin erhält. Die Urkunde und ein iPad-Mini bekam sie von Handwerkskammerpräsident Karl-Wilhelm Steinmann, Präsident der Handwerkskammer Hannover, in Neubruchhausen überreicht.

„Mit der Facebook-Seite Handwerk. Deine Chance wollen wir junge Leute niedersachsenweit auf das Handwerk aufmerksam machen“, erklärt Karl-Wilhelm Steinmann. „Das können unsere Azubi-Reporter am besten, weil sie authentisch und auf Augenhöhe mit den Schülerinnen und Schüler von dem, was im Handwerk zu tun ist und was ihnen am Handwerk gefällt, berichten“, so Steinmann. Dass die Azubi-Reporterin aus dem Handwerkskammerbezirk Hannover die Auszeichnung bekommen habe, freue ihn selbstverständlich besonders. 

 „Den meisten ist der Beruf der Mechatronikerin für Kältetechnik unbekannt“, so die 18-Jährige Handwerkerin, „es ist aber ein Beruf mit Zukunft und als Azubi-Reporterin möchte ich auch den vielen Mädchen da draußen zeigen, dass so ein technischer Beruf keineswegs nur Männersache ist“, erläutert Tamara Henke ihre Motivation als Azubi-Reporterin mitzumachen.  

wilp_sabine

Dr. Sabine Wilp

Abteilungsleiterin Kommunikation + Veranstaltungsorganisation

Berliner Allee 17
30175 Hannover
Tel. (05 11) 3 48 59 - 36
Fax (05 11) 3 48 59 - 88
wilp--at--hwk-hannover.de