Die Besten in Niedersachsen

13 mal Platz eins für Nachwuchshandwerker aus dem Kammerbezirk Hannover beim Landeswettbewerb

Hannover, 31. Oktober 2012.- Stolze 13 Landessieger und 8 Nachwuchshandwerker auf Platz zwei – das ist die Bilanz der Teilnehmer aus dem Kammerbezirk Hannover beim diesjährigen Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf Landesebene. Die Gewinner qualifizierten sich mit ihren Gesellenstücken oder Arbeitsproben als Beste ihres jeweiligen Berufs. Erneut bestätigten sie mit ihren beeindruckenden Leistungen die hohe Qualität der betrieblichen Ausbildung im Handwerk.

Die Feierstunde und Ehrung der Siegerinnen und Sieger fand am 31.10.2012 in der Stadthalle Aurich statt. Dr. Stefan Birkner, Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz, hielt für die Nachwuchselite und die Gäste die Festansprache.

Mit ihrem Landessieg haben die erstplatzierten Gesellinnen und Gesellen nun die Endrunde im praktischen Wettbewerb erreicht und nehmen an der Bundesausscheidung teil. Das Ziel der Teilnehmer ist die Bundessiegerehrung am 24. November in Stade. Für das Finale heißt es also weiterhin: Daumen drücken!

Ansprechpartnerin für die Medien:
Christine Seeger