Tischlerin
Adobe Stock

Ein Studiengang, drei Abschlüsse

Das triales Studium Craft Design B.A

Hannover (ak). - Sie möchten Ausbildung und Studium kombinieren? Ihr Wissen im Bereich Gestaltung und Design vertiefen? Und sich fit machen für Führungsaufgaben im Handwerk? Dann ist der triale Studiengang Craft Design B.A. genau das Richtige für Sie!

Warum ist es das Richtige für mich?

Mit dem trialen Studium Craft Design können Sie ihre Kreativität ausleben und gleichzeitig innerhalb von viereinhalb Jahren drei Abschlüsse erwerben: den Gesellenbrief, Teile der Meisterqualifikation und den Bachelor of Arts. Neben den Bereichen Gestaltung und Design, machen Sie sich fit in kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Themen. So sind Sie nach dem Studium in der Lage, einen Betrieb auf solide Beine zu stellen und professionell führen zu können.

Welche Inhalte umfasst das Studium?

Der Studiengang teilt sich auf verschiedene Bereiche auf und umfasst grundsätzlich:

  • Grundlagen der Gestaltung (wie Darstellen, Semantik, Form und Farbe),
  • fachwissenschaftliche Grundlagen (wie Designgeschichte, Kommunikationswissenschaften, Designethik),
  • technische Grundlagen (wie Produktfotografie, Digitale Entwurfsprozesse)
  • sowie Produktentwurf, Corporate Design, Markenkommunikation und
  • Unternehmensführung

Weiterhin gehören fachübergreifende Inhalte wie Methodik, mediative Kommunikation sowie Business English zum Angebot.

Welche Berufsmöglichkeiten habe ich nach dem Studium?

Mit einem erfolgreich abgeschlossenen trialen Studium sind Sie optimal auf eine Karriere im Handwerk vorbereitet. Sie sind nicht nur befähigt, einen Betrieb zu gründen oder zu leiten, sondern können darüber hinaus in verschiedenen Positionen in Unternehmen arbeiten. An der Schnittstelle zwischen Handwerk, Design und Unternehmensführung können Sie mit Ihrem Wissen und den erworbenen Kompetenzen gestalterische Neuentwicklungen realisieren, in Kooperation mit Architekten und Designern die Umsetzung von Projekten leiten oder einen Betrieb neu ausrichten. Sie sind eine der begehrten Fachkräfte auf dem Markt, die nicht nur eine handwerkliche sondern auch eine gestalterische Ausbildung haben und die akademischen Fähigkeiten für leitende Positionen mitbringen. Dadurch eröffnen sich Ihnen erstklassige Karrierechancen in größeren Handwerksbetrieben, in Großunternehmen oder als Gründerin oder Gründer.

An wen muss ich mich wenden, wenn ich Interesse habe?

Für den Studiengang Craft Design B.A. können Sie sich noch bis Oktober 2021 einschreiben. Lassen Sie sich vorab gerne von Wiebke Burchard, Beraterin der Passgenauen Besetzung bei der Handwerkskammer Hannover, beraten. Mit ihr gehen Sie detailliert alle weiteren Schritte bis zur Anmeldung durch.

Sie wollen sich zum Craft Design B.A. beraten lassen? Dann melden Sie sich gerne bei:

Wiebke Burchard
Beraterin der Passgenauen Besetzung

Tel. (05 11) 3 48 59 - 129
Fax (05 11) 3 48 59 - 32
burchard--at--hwk-hannover.de



Wir bieten den Craft Design B.A. Studiengang in Kooperation mit der DIPLOMA an.



Weitere Infos zu Ablauf, Voraussetzungen und Inhalte finden Sie hier.