Einladung zur Ausstellungsbeteiligung "One more cup..."

Invitation to take part in the exhibition "One more cup..."

Im Sommer 2016 möchte die Handwerksform Hannover Tassen, Becher, Schalen in den Fokus rücken. Gefäße, aus denen man Flüssigkeiten zu sich nehmen kann. Dazu laden wir Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker sowie Designerinnen und Designer aus dem In- und Ausland ein.

Wir freuen uns auf Trinkgefäß-Unikate oder Kleinserien aus den unterschiedlichsten Materialien wie Porzellan, Keramik, Holz, Glas, Metall oder Kunststoff und in den unterschiedlichsten Formen: klein oder groß, mit oder ohne Henkel, mit Untertasse oder ohne, für kalte oder heiße Getränke. Die Arbeiten sollten sich durch eine zeitgemäße, innovative oder ungewöhnliche Gestaltung auszeichnen. (Wichtiger Hinweis: Arbeiten aus dem Bereich der freien Kunst sind nicht zugelassen!)

Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2016. Digitale Einsendungen von Anmeldeformular, Statements und Fotos werden von uns bevorzugt. Alle weiteren Informationen finden Sie in den Teilnahmebedingungen. Nutzen Sie bitte den vorbereiteten Antwortbogen, der hier zum Download bereit steht.

Cups, mugs, bowls - vessels which can be used for taking in liquids – will be the focus of our summer exhibition 2016. We hereby invite national and international Arts & Crafts professionals and designers to show their drinking containers, one-offs as well as small series, in the gallery Handwerksform Hannover.

We are looking forward to work made of various materials such as china, ceramics, wood, glass, metal or plastics; we also expect all sorts of forms: small or large, with or without handle, with saucer or without, for cold or for hot drinks. We are particularly interested in pieces of work which show contemporary, innovative or unusual design. (Applications from the area of Fine Art will not be admitted!).

Deadline for applications: 31st of January 2016. Please use the form! (20.03.2015)