Seit Mai 2019 im Amt: Vizepräsidentin Stephanie Wlodarski.
Franz Fender
Seit Mai 2019 im Amt: Vizepräsidentin Stephanie Wlodarski.

Frauen im Ehrenamt - Teil 5

Seit Mai 2019 ist Stephanie Wlodarski Vizepräsidentin der Handwerkskammer Hannover. Warum sie sich für das Thema Frauen im Handwerk einsetzt, erfahren Sie hier.

Hannover.- (ak) "Als Vizepräsidentin der Arbeitnehmerseite vertrete ich die Handwerkskammer Hannover nach außen und platziere Themen, die wir erarbeiten wollen, auf Bundes- und Landesebene", erklärt Stephanie Wlodarski, Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement und staatlich geprüfte Wirtschaftsassistentin. Seit 2014 gehört sie dem Vorstand der Handwerkskammer Hannover an. 2019 wählten die Mitglieder der Frühjahrsvollversammlung sie zur Vizepräsidentin. Damit wurde erstmals eine Frau in dieses Amt berufen. Schon bei ihrer Wahl kündigte sie an, dass sich sich besonders für die Interessen von Frauen im Handwerk einsetzen wolle. Und das setzt Stephanie Wlodarski jetzt auch um.

Stammtisch mit Stephanie

"Wenn ich mich mit Handwerkerinnen unterhalte, merke ich schnell, dass es noch viel Verbesserungspotential gibt", so Wlodarski. Und das nicht nur im Handwerk insgesamt: Frauen sind auch bei der Mitarbeit in den Selbstverwaltungsgremien des Handwerks deutlich unterrepräsentiert. "Deshalb lade ich alle engagierten Frauen, die Interesse an der Handwerkskammerarbeit haben oder schon ehrenamtlich in der Handwerkskammer arbeiten, zum ‘Stammtisch mit Stephanie’ ein." Für den ersten Termin konnte sie als Keynote-Speakerin die Präsidentin der Handwerkskammer Berlin, Carola Zarth, gewinnen. (20.02.2020)



Termin:
Donnerstag, 19. März 2020, 18.30 Uhr

Ort:
Kleiner Saal der Handwerkskammer Hannover, Berliner Allee 17, 30175 Hannover

Bitte melden Sie sich hier an.



Ein Video zu der Vizepräsidentin Stephanie Wlodarski finden Sie hier:

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.



Sie möchten sich ehrenamtlich im Handwerk betätigen?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

Norbert Meyer
Qualifizierter Sachbearbeiter im Geschäftsbereich Bildung und Recht

Tel. (05 11) 3 48 59 - 46
Fax (05 11) 3 48 59 - 32
n.meyer--at--hwk-hannover.de