digitalisierung, tablet, werkstatt, holz, tischler, online,
mavoimages - Fotolia.com

Handwerk digital

Hannover.- (see) Eines der Top-Themen, das Handwerksunternehmen zurzeit beschäftigt, ist die Digitalisierung im Handwerk. Die Zeiten, in denen es reichte, das einige wenige Mitarbeiter im Unternehmen sich mit IT auskannten, sind längst vorbei. Digitalisierung geht heute alle Beschäftigten an. Das stellt die kleinen und mittelgroßen Handwerksunternehmen vor enorme Herausforderungen. Herausforderungen, bei deren Bewältigung die Handwerkskammer Hannover, ihre Mitgliedsbetriebe gern unterstützen will.

Wo liegen die Risiken und Chancen für die kleinen und mittelgroßen Handwerksunternehmen in Sachen Digitalisierung? Welche digitalen Technologien sollte man kennen? Welche Best-Practice-Beispiele gibt es schon? Und wer kann bei der praktischen Umsetzung im eigenen Betrieb helfen?

Das sind die Fragen, mit denen sich viele Handwerksbetriebe konfrontiert sehen. Die Handwerkskammer Hannover bietet  unter zu diesem Thema eine Reihe von Informationsveranstaltungen und Seminaren an, um den Beratungsbedarf bei den Betrieben zu decken. 

Bitte beachten Sie auch die Seminare und Veranstaltungen unserer Kooperationspartner, die hier zum Download bereit gestellt sind. (16.08.2018)



Unsere nächsten Veranstaltungen:

Seminar: Mobile Endgeräte und IT-Sicherheit im Handwerk

Seminar: Wissen smarter nutzen! Wissensmangement-Tools für Ihren Handwerksbetrieb



Kontakt:

Benita von Steinaecker
Beauftragte für Innovation und Technologie (BIT)

Tel. (0 51 31) 70 07 - 7 98
Fax (0 51 31) 70 07 - 2 80
b.vonsteinaecker--at--fbz-garbsen.de

Logo BMWi 2014