beruf & Bildung, Messe, Auszubildende
Seeger

Handwerk auf der beruf & bildung 2019

Das Beraterteam der Handwerkskammer Hannover informiert zu Handwerksberufen und Karrierewegen im Handwerk.

Hannover, 18. Februar 2019.- Was will ich werden? Welche Fortbildung passt zu mir? Auf der „beruf & bildung“ gibt es dazu die passenden Antworten, besonders in Sachen Aus- und Weiterbildung im Handwerk. Deshalb ist die Handwerkskammer Hannover am 22. und 23. Februar 2019 mit einem Stand auf Niedersachsens größter Bildungsmesse vertreten. Von A wie Augenoptikerin bis Z wie Zimmerer – die Expertinnen und Experten der Handwerkskammer informieren zu zahlreichen Handwerksberufen.

Aktionen am Stand

Die Schülerinnen und Schüler werden professionell beraten und können ihr handwerkliches Geschick testen. Silberschmiedin Maike Dahl unterstützt an beiden Messetagen beim feilen, hämmern und stanzen. Wer seinen eigenen Löffel schmieden will, sollte am Stand der Handwerkskammer vorbeischauen.

Weiterbildung im Handwerk

Auch für diejenigen, die bereits im Handwerk ausgebildet werden oder schon Gesellin oder Geselle sind, lohnt es sich, den Stand der Handwerkskammer zu besuchen. Denn Weiterbildungsberater geben Tipps zu den verschiedensten Karrierewegen im Handwerk. Wie soll es nach der Gesellenprüfung weitergehen? Wie bereite ich mich auf die Meisterprüfung vor? Wie kann ich mich finanziell fördern lassen? Unsere Berater helfen weiter.

Azubi-Talk

Wie kommt man zu einer Ausbildung im Handwerk und was erwartet der Betrieb von seinem neuen Lehrling? Darüber erzählen drei Auszubildende am 22. Februar 2019 um 12 Uhr beim Azubi-Talk „Ausbildung im Handwerk“. Mit dabei sind:

  • Sanja Borchers, Auszubildende KFZ-Mechatronikerin bei Autohaus Kahle KG in Hannover
  • Jakob Hausmann, Auszubildender Metallbauer (Fachrichtung Konstruktionstechnik) und zukünftiger trialer Student Craft Design B.A. bei Rosenhagen GmbH in Burgwedel
  • Julian Kadolph, Dachdeckerauszubildender bei der Firma Hanebutt in Neustadt
  • Kristina Schwarz, Dipl. Päd. und Azubibetreuerin bei der Firma Hanebutt in Neustadt
  • Christian Bunzel, Team Nachwuchsgewinnung der Handwerkskammer Hannover (18.02.2019)

Ansprechpartnerinnen für die Medien:

Dr. Sabine Wilp
Abteilungsleiterin Kommunikation + Veranstaltungsorganisation

Tel. (05 11) 3 48 59 - 36
Fax (05 11) 3 48 59 - 88
wilp--at--hwk-hannover.de

Christine Seeger
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

Tel. (05 11) 3 48 59 - 15
Fax (05 11) 3 48 59 - 88
seeger--at--hwk-hannover.de



Öffnungszeiten der Beruf & Bildung:

Freitag, 22. Februar 2017 von 9 bis 15 Uhr

Samstag, 23. Februar 2017 von 10 bis 16 Uhr



 Den Stand 03 der Handwerkskammer Hannover finden Sie direkt am Eingang hinter dem Infopoint. Der Eintritt ist frei.

Bei der Mitmachaktion können Schmuckkästchen selber hergestellt werden.
Seeger
Bei der Mitmachaktion können Schmuckkästchen selber hergestellt werden.

Beruf & Bildung, 2019, Auszubildnede, Bühne
Seeger
Jakob Hausmann, Julian Kadolph, Kristina Schwarz (v.l.) sowie Sanja Borchers (2.r.) und Christian Bunzel (r.)