Ministerin Cornelia Rundt, Hauptgeschäftsführer Jans-Paul Ernsting, Handwerkskammerpräsident Karl-Wilhelm Steinmann (v.r.)

Ministerin Cornelia Rundt, Hauptgeschäftsführer Jans-Paul Ernsting, Handwerkskammerpräsident Karl-Wilhelm Steinmann (v.r.)

Handwerkskammer Hannover lud zum Sommerevent ein

Hannover, 05. Juni 2015.- An Sitz-Gelegenheiten gab es beim heutigen Sommerevent der Handwerkskammer Hannover keinen Mangel, denn auch die Ausstellung in der Handwerksform Hannover bot den geladenen Gästen neben einem spannenden Rahmenprogramm jede Menge Stühle, Hocker, Bänke oder Sessel aus den unterschiedlichsten Materialien zum Ausprobieren.

Seit nunmehr 13 Jahren lädt die Handwerkskammer zu ihrem Sommerempfang ein und wieder kamen rund 350 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung am ersten Freitag im Juni ins Haus des Handwerks an der Berliner Allee 17 und genossen einen lauen Sommerabend. Ministerin Cornelia Rundt, Abgeordnete des Bundestages und des Niedersächsischen Landtages, Vertreter der Handwerksorganisation, der Region Hannover, der Landeshauptstadt Hannover sowie der hannoverschen Stadtgesellschaft nutzten einmal mehr die Gelegenheit, um mit dem Handwerk ins Gespräch zu kommen.
Handwerkskammerpräsident Karl-Wilhelm Steinmann und Hauptgeschäftsführer Jans-Paul Ernsting hießen die Gäste persönlich willkommen und luden sie zum Besuch der Ausstellung „Sitz-Gelegenheiten“ ein. 23 Werkstätten aus dem gesamten Bundesgebiet präsentierten Sitzmöbelunikarte, die durch ihre zeitgemäße, innovative oder ungewöhnliche Gestaltung auf sich aufmerksam machen.

sommerevent_2015_faltaktion01

Darüber hinaus hatten Maike Dahl und Claus Dorsch die Aktion STUHL-VIEL-FALT vorbereitet. Sie falteten, illustrierten und schnippelten Sitzgelegenheiten en miniature aus Papier, die die Gäste gerne mit nach Hause nahmen.

Für die musikalische Umrahmung sorgte das Trio b.groovy mit Beatrice Kahl (Piano), Michael Cammann (Kontrabass) und Kristof Hinz (Drums). Sommerlich leichte Genüsse für den Gaumen lieferte das erfahrene Team vom Eventcatering Hagedorn (Mitgliedsbetrieb der Handwerkskammer Hannover).

Mit von der Partie waren u.a.:
Cornelia Rundt, Nds. Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
MdL: Dr. Stefan Birkner, Karl-Heinz Klare, Dirk Toepffer, Maaret Westphely
Weitere Gäste:
Angelika Walther (stellvertretende Regionspräsidentin), Regine Kramarek (Bürgermeisterin der Stadt Hannover), Prof. Dr. Volker Epping (Präsident der Leibniz Universität Hannover), Bärbel Höltzen-Schoh (GFin der Agentur für Arbeit Hannover), Volker Kluwe (Polizeipräsident), Dr. Horst Schrage (HGF der IHK Hannover), Michael Stier (GF des Jobcenters Region Hannover), Sabine Tegtmeyer-Dette (Wirtschafts- und Umweltdezernentin der Landeshauptstadt Hannover) sowie zahlreiche Rats- und Regionsabgeordnete und nicht zuletzt der Ehrenpräsident der Handwerkskammer Hannover, Walter Heitmüller. 

Die Sommerausstellung " Sitz-Gelegenheiten " ist noch bis zum 4. Juli 2015 in der Handwerksform Hannover zu sehen.

Kontakt:
Sabine Wilp