3_1 kobelt
Handwerkskammer Hannover/Seeger

Jens Kobelt übernimmt die Handwerksrolle

Die Rechtsberatung der Betriebe sowie die Schieds- und Schlichtungsstelle der Handwerkskammer Hannover gehören auch zu seinem Aufgabenbereich.

Herr Kobelt, Sie sind der neue Abteilungsleiter Recht und Handwerksrolle. Welche Aufgabengebiete gehören in Ihren Zuständigkeitsbereich?

Kobelt: Das ist erstens der hoheitliche Bereich der Handwerksrolle, also die Beratung zur Zulässigkeit von Tätigkeiten, Eintragung und Löschung der Betriebe mit allen Änderungen während des Geschäftsbetriebes. Zweitens gehört die Schieds- und Schlichtungsstelle in meinen Aufgabenbereich, die bei Konflikten zwischen Mitgliedsbetrieben und Kunden vermittelt. Und last but not least ist es das große Feld der Rechtsberatung unserer Handwerksbetriebe.

Schauen wir erst einmal auf die Handwerksrolle. Hier müssen alle neuen Handwerksbetriebe eingetragen werden. Was ist dabei besonders zu beachten?

Wir raten all denjenigen, die sich selbständig machen wollen, so viel wie möglich im Vorfeld abzuklären, beispielsweise wie die Gesellschafterverträge oder Gewerbeanmeldungen zu formulieren sind, damit es im Nachhinein zu keinen Komplikationen oder Verzögerungen kommt. Auch hier bieten wir uns als beratende Stelle an. Außerdem ist es für die Betriebe wichtig zu wissen, dass, wenn sich im laufenden Geschäft etwas an der Rechtsform, Anschrift oder bei den technischen Betriebsleitern ändert, die Handwerksrolle informiert werden muss.

Zu welchen Themen kann die Handwerkskammer Rechtsauskünfte geben?

Das Feld ist vielfältig. Gerade für kleine Handwerksbetriebe, die keinen Steuerberater haben oder zu jeder Frage einen Anwalt beauftragen können, sind wir der erste Ansprechpartner. Das betrifft beispielsweise arbeitsrechtliche Fragen wie Kündigungen und Abmahnungen aber auch bei Fragen im Wettbewerbs-, Handels-, Kaufvertrags-, oder Gesellschaftsrecht geben wir gerne Auskunft.

Welche Neuerungen haben Sie schon in Planung?

Die Unwissenheit, was die Handwerkskammer in meinem Bereich so macht, ist groß. Daher habe ich vor Informationsveranstaltungen für Notare und für Städte und Kommunen anzubieten. Außerdem wollen wir für die Betriebe für noch mehr Transparenz sorgen und die Rubrik Musterverträge und Merkblätter zu handwerklichen Tätigkeiten auf unserer Website weiter ausbauen. (15.05.2019)

Kontakt:

Jens Kobelt
Abteilungsleiter Recht und Handwerksrolle

Tel. (05 11) 3 48 59 - 56
Fax (05 11) 3 48 59 - 32
kobelt--at--hwk-hannover.de