Falk Heller, www.argum.com

Karriere fest im Blick

09. Dezember 2015.- Wer sich über die Weihnachtsfeiertage Gedanken über seine Weiterbildung im nächsten Jahr machen möchte, der findet auf der Website der Handwerkskammer Hannover eine Fülle von Lehrgängen, Seminaren und Studiengängen, die ihn beruflich weiter nach vorn bringen.

„Die Fort- und Weiterbildung ist der Schlüssel zum beruflichen Erfolg“, erklärt Karl-Wilhelm Steinmann, Präsident der Handwerkskammer Hannover. „Aber nur, wer am Ball bleibt und sich ständig weiterqualifiziert, wird in der Lage sein, in einer sich rasant verändernden Arbeitswelt zu bestehen.“

Beschäftigte, die sich für den Arbeitsmarkt von morgen fit machen möchten, finden in den Weiterbildungsprogrammen des Förderungs- und Bildungszentrums, der Akademie des Handwerks und des Zentrums für Umweltschutz handwerksbezogene, praxisorientierte Weiterbildungsmaßnahmen auf technischem und kaufmännischem Gebiet sowie im Bereich des Umweltschutzes.

Zusätzlich erscheint für 2016 erstmals ein Jahressprogramm der Werkakademie für Gestaltung und Design im Handwerk Niedersachsen e.V.. Hier werden Handwerkerinnen und Handwerker aller Berufe fündig, die sich für eine gestalterische Weiterbildung interessieren.

„Ein gut gestaltetes Produkt macht nicht nur mehr Freude, es verkauft sich auch besser. Dies kann gerade im Handwerk als klarer Wettbewerbsvorteil bewertet werden“, sagt Karl-Wilhelm Steinmann, der von der Notwendigkeit einer Weiterbildung im Bereich Gestaltung für alle Handwerksbetriebe überzeugt  ist. „Handwerksunternehmen, die im Wettbewerb bestehen wollen, tun gut daran, der Gestaltung ihrer Produkte und Dienstleistungen besonderes Augenmerk zu widmen“, empfiehlt der Kammerpräsident.

Neben den aktuellen Weiterbildungsangeboten finden Interessierte in den Broschüren auch die richtigen Ansprechpartner für eine individuelle Karriereberatung und die fachliche Lehrgangsberatung.

Die Broschüren stehen unter www.hwk-hannover.de/online-kurssuche   zum Download bereit. Sie können ebenfalls telefonisch angefordert werden. Natürlich können Seminare, Kurse, Studien- und Lehrgänge auch online recherchiert und gebucht werden.