fliesenleger, meister, kurs, meistervorbereitung, bau, campus handwerk
Franz Fender

Meister*in werden?!

Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung und beraten Sie gerne an unseren zwei Infoabenden zur Meistervorbereitung im September.

Hannover.- (ve) Sie suchen nach einer neuen Herausforderung und wollen eine Führungsposition im Handwerk übernehmen oder sich später einmal selbständig machen? Dann ist der Meisterbrief genau das richtige für Sie.

Der Meisterbrief ist eine Investition in Ihre Zukunft und ein Ausweis für Qualität, der in der Bevölkerung nach wie vor einen hohen Stellenwert besitzt. Darüber hinaus erwerben Sie damit die Berechtigung, in einem zulassungspflichtigen Handwerk einen Betrieb selbständig zu führen und Lehrlinge auszubilden. Ganz  nebenbei erwerben Sie mit dem Meistertitel auch die allgemeine Studienberechtigung für alle niedersächsischen Hochschulen.

Wir bieten Ihnen Meistervorbereitungskurse für folgende Handwerksberufe an:

Elektrotechniker*in, Feinwerkmechaniker*in, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger*in, Installateur und Heizungsbauer*in, Kraftfahrzeugtechniker*in, Maler und Lackierer*in, Maurer*in, Metallbauer*in, Tischler*in, Zimmerer*in.

Ihr Wunschberuf ist nicht dabei? Dann sprechen Sie uns gerne bei unseren Infoabenden Meistervorbereitung an:

Termine Infoabend Meistervorbereitung:

16.09.2020, um 18 Uhr auf dem Campus Handwerk in Garbsen
für die Berufe Elektrotechniker*in (FR Energie und Gebäudetechnik), Fliesen-, Platten- und Mosaikleger,*in Maler*in und Lackierer*in (FR Gestaltung und Instandhaltung), Maler*in und Lackierer*in (FR Fahrzeuglackierung) und Tischler*in

Eine Anmeldung ist dringend erforderlich. Bitte melden Sie sich hier an.

23.09.2020, um 18 Uhr auf dem Campus Handwerk in Garbsen
Maurer*in, Zimmerer*in, Metallbauer*in, Feinwerkmechaniker*in, Installateur und Heizungsbauer*in und Kraftfahrzeugtechniker*in

Eine Anmeldung ist dringend erforderlich. Bitte melden Sie sich hier an.



 Bitte beachten Sie bei der Teilnahme an den Infoabenden die geltenden Abstands- und Hygieneregeln.


Kontakt:

Marlene Schulz
Sachbearbeiterin

Tel. (0 51 31) 70 07 - 794
Fax (0 51 31) 70 07 - 280
m.schulz--at--fbz-garbsen.de



 Mit der Novelle des Aufstiegs-BAföGs können sich Geförderte seit August 2020  über höhere Zuschussanteile, höhere Freibeträge und höhere Darlehenserlasse freuen. Alle wichtigen Neuerungen finden Sie hier im Überblick.