Messer aus Damaszenerstahl von Jan Hebach
Handwerksform
Messer aus Damaszenerstahl von Jan Hebach

Messer und mehr...

Für die Herbstausstellung 2017 suchen wir Exponate der angewandten Kunst zum Thema Kochkultur. Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2017.

Ausstellung vom 16 September 2017 bis zum 14. Oktober 2017

Das Kochen am eigenen Herd liegt im Trend. Kochsendungen und Foodblogs haben Hochkonjunktur. Wer gutes Essen auf den Tisch bringen will, der sollte auch das richtige Werkzeug für die Zubereitung und Präsentation der Speisen nicht aus dem Blick verlieren.

Für die Herbstausstellung 2017 in der Handwerksform Hannover suchen wir Beiträge aus dem Bereich der angewandten Kunst zur Kochkultur – Unikate und Kleinserien. Zum Beispiel scharfe Klingen, Messer für Köche aus handgeschmiedetem Damast, haltbar, langlebig und aus robustem Material repräsentieren sie Handwerkskunst auf höchstem Niveau. Aber auch gusseiserne Kochtöpfe, hitzebeständige Keramik, Kochlöffel, Gefäße für Öl, Essig und Gewürze und handgewebte Handtücher und vieles mehr sind uns herzlich willkommen.

Wir laden KunsthandwerkerInnen und DesignerInnen aus allen Werkbereichen ein, sich für diese Ausstellung zu bewerben.  Alle Informationen zur Ausstellungsbeteiligung sowie das Anmeldeformular stehen zum Download bereit. Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2017. Bewerbungen aus dem Bereich der freien Kunst sind nicht zugelassen.

Knifes and much more …
Exhibition at Handwerksform Hannover: 16th September 2017 until 14th October 2017

Cooking at home has become increasingly popular and trendy and cooking shows as well as food blogs are booming. Those who like to serve good home-made food will also be interested in appropriate utensils and equipment for the preparation and presentation of their dishes.

Concerning culinary culture we are looking for contributions from all areas of the Applied Arts, either as one-offs or as small batch series; for example sharp blades and durable hand-forged knifes for cooks. Made of long lasting materials they represent craftsmanship at it’s highest stage. We also welcome cast-iron pots, heat-resistant ceramics, wooden spoons, containers for oil, vinegar and spices as well as handwoven kitchen towels and much much more. Thus we invite arts & crafts professionals and designers from all working areas to apply for participation in this exhibition. (Please note that Fine Art exhibits cannot be submitted).   

All information about the exhibition as well as the application form is ready for download. The closing date for applications is 15th February 2017 (date of postmark is valid). The jury’s decision on participation or non-participation will be announced in March 2017.

Kontakt:

Dr. Sabine Wilp
Abteilungsleiterin Kommunikation + Veranstaltungsorganisation

Tel. (05 11) 3 48 59 - 36
Fax (05 11) 3 48 59 - 88
wilp--at--hwk-hannover.de