Werfen ihren Hut: Die frischgebackenen Betriebswirte im Handwerk.
Kim Schultz
Werfen ihren Hut: Die frischgebackenen Betriebswirte im Handwerk.

Neue Betriebswirte des Handwerks

Hannover.- (ve) „Der Studiengang zum Betriebswirt ist die höchste kaufmännische Qualifikation, die Sie im Handwerk erreichen können. Der Studiengang ermöglicht es Ihnen, sich handwerksspezifisch auf kaufmännischem Gebiet topfit zu machen“, mit diesen Worten begrüßte Karl-Wilhelm Steinmann die Absolventen des Lehrgangs „Geprüfte/r Betriebswirt/in HwO) im Juni im großen Saal der Handwerkskammer Hannover.

In 750 Unterrichtsstunden und knapp zwei Jahren haben elf Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Themen Unternehmensstrategie, Unternehmensführung, Personalmanagement und Innovationsmanagement an der Akademie des Handwerks durchgekaut.

„Sie haben heute eine wichtige Etappe erfolgreich absolviert, die ganze Tour ist aber noch lange nicht zu Ende“, betonte Steinmann in seiner Rede. „Ich kann Ihnen daher nur empfehlen auch weiterhin in unser Weiterbildungsprogramm zu schauen und sich zu orientieren, welche beruflichen Entwicklungen Ihnen noch offen stehen. Halten Sie es einfach wie Benjamin Franklin „Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen“, so Steinmann. (29.06.2017)

Sie interessieren sich für den Studiengang „Geprüfte/r Betriebswirt/in (HwO)? Dann melden Sie sich zu unserem Infoabend oder direkt für die nächsten Kurse an.

Infoabende Karrierechancen im Handwerk:
10. August 2017 und 07. September 2017 in der Handwerkskammer Hannover

Geprüfte/r Betriebswirt/in HwO in Vollzeit:
09. Oktober 2017 bis 09. Februar 2018 auf dem Campus Handwerk in Garbsen

Geprüfte/r Betriebswirt/in HwO in Teilzeit:
04. September 2017 bis 15. März 2019, in der Handwerkskammer Hannover

Kontakt und Anmeldung:

Türkan Ilkme

Tel. (0 51 31) 70 07 - 372
Fax (0 51 31) 70 07 - 370
t.ilkme--at--fbz-garbsen.de