Neue Geschäftsführer der Handwerkskammer Hannover

Hannover, 08. Mai 2013.- Bei der Frühjahrsvollversammlung wurden zwei neue Geschäftsführer gewählt: Dipl.-Ing. Dipl.-Oec. Dietmar Rokahr, der Leiter der Abteilung Wirtschaftsförderung, und Dr. Carl-Michael Vogt, Leiter der Abteilung Berufliche Bildung und Leiter der Schieds- und Schlichtungsstelle im Handwerk.

Dietmar Rokahr ist seit 1985 in der Handwerkskammer Hannover tätig. Er begann seine Laufbahn als Innovationsberater. Seit 1990 leitet der studierte Maschinenbauer und Wirtschaftswissenschaftler die Abteilung „Wirtschaftsförderung“ der Handwerkskammer Hannover. 1996 übernahm der heute 56-Jährige darüber hinaus die Leitung des Zentrums für Umweltschutz der Handwerkskammer Hannover. Dietmar Rokahr wird künftig als Geschäftsführer für die Bereiche Wirtschaftsförderung, das Zentrum für Umweltschutz, das Personaldienstleistungszentrum und die Leitung der Akademie des Handwerks verantwortlich sein.

Dr. Carl-Michael Vogt ist seit 1997 in der Handwerkskammer Hannover als Leiter der Abteilung Berufliche Bildung tätig. 1998 übernahm der studierte Jurist zusätzlich die Verantwortung für die Schieds- und Schlichtungsstelle der Handwerkskammer Hannover. Mit der Wahl zum Geschäftsführer wurde ihm darüber hinaus die Verantwortung für die Abteilung „Recht und Handwerksrolle“ übertragen.

Ansprechpartner für die Medien:
Dr. Sabine Wilp