Pasemann_Team
Fa. Pasemann

Optimierung in Sicht!

Zukunftswerkstatt macht Betriebe fit für die Zukunft. Nächster Info-Abend ist am 8. September.

Hannover.- (ld) Verändern, austauschen, Lösungen finden – am 10. November startet die neue Runde der Zukunftswerkstatt Handwerk DIGITAL. In dem ca. einjährigen Projekt werden gemeinsam Ziele definiert und diese dann mit Hilfe der richtigen Expertinnen und Experten in die Tat umgesetzt: von optimierten Strukturen über geregelte Abläufe bis hin zu entlasteten Vorgesetzten und zufriedenen Mitarbeitenden gibt es viele Bereiche, die angepackt werden können.

Das Bauunternehmen von Gordon Pasemann hat das Projekt bereits erfolgreich durchlaufen: "In der Zukunftswerkstatt konnten wir uns bewusst Zeit nehmen, Themen und Ideen zu sammeln, die uns beschäftigen und uns voranbringen. Von einem Punkt ist man auf den nächsten gekommen und am Ende hatte man das große Ganze im Blick."

 "Durch die überarbeitete Aufgabenverteilung und das Nutzen der Tablets auf der Baustelle haben wir einen besseren Kommunikationsfluss und sparen Zeit und Nerven! Und das obwohl Corona viel auf den Kopf gestellt hat!", ist das Fazit von Gordon Pasemann (Maurer- und Betonbaumeister, Restaurator).

(27.08.2021)

Ansprechpartnerin:

Benita von Steinaecker
Beauftragter für Innovation und Technologie (BIT)

Tel. (0 51 31) 70 07 - 7 98
Fax (0 51 31) 70 07 - 2 80
vonsteinaecker--at--hwk-hannover.de

Am 08. September findet unser Info-Abend live in Garbsen statt – zusammen mit Gordon Pasemann. Seien Sie dabei!