Mit dem Online-Pinboard kommen Schulen und Handwerksbetriebe zusammen.
tibanna79 - Fotolia.com
Mit dem Online-Pinboard kommen Schulen und Handwerksbetriebe zusammen.

Pinboard Schule-Betrieb live: Netzwerken leicht gemacht!

Hannover.- (ve) Gute Kontakte sind extrem nützlich und erleichtern viele Aufgaben. Das gilt für alle Bereiche des privaten und beruflichen Lebens, und natürlich auch für das Feld der Berufsorientierung. Um die Zusammenarbeit zwischen Handwerksmentoren und Schulen zu erleichtern, haben die Expertinnen der Handwerkskammer Hannover das Pinboard Schule-Betrieb entwickelt. Seit gut zwei Jahren ist es nun online.

Auf diesem im norddeutschen Raum einzigartigen Online-Portal tummeln sich inzwischen über 175 Betriebe und 24 Schulen, die in der Berufsorientierung zusammenarbeiten und das Handwerk in Form von Berufsinformationstagen, Praktika, Jungprofi-Einsätzen oder Zukunftstagen in die Schulen tragen möchten.

Sie möchten das Pinboard Schule-Betrieb und seine Nutzer bei Kaffee und Kuchen kennenlernen? Dann laden wir Sie in Kooperation mit der Region Hannover herzlich zum „live-pinboarden“ ein!

Termin:
Montag, 23. Oktober 2017, 16:00 bis 18:30 Uhr,
im Großen Saal der Handwerkskammer Hannover, Berliner Allee 17, 30175 Hannover

Bitte melden Sie sich bis zum 30.09.2017 per Fax, Post oder E-Mail an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Programm der Veranstaltung finden Sie im Anhang. Weitere Informationen zum „Live-Pinboarden“ senden wir Ihnen im Anschluss an Ihre Anmeldung zu.

Werfen Sie doch schon mal vorab einen Blick ins Pinboard Schule-Betrieb:
www.hwk-hannover.de/pinboard

Kontakt:

Kirsten Münch
Qualifizierte Mitarbeiterin

Tel. (05 11) 5 45 62 29-59
Fax (05 11) 3 48 59 - 32
muench--at--hwk-hannover.de