meisterpruefung_elektriker_Fotolia_79427571_XXL, fotolia, eölektro, elektroniker, meister, prüdung, pruefung
industrieblick - Fotolia.com

Prüfung elektrischer Anlagen

Hannover.- (see) Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden. Die prüfende Elektrofachkraft muss für Ihre Aufgaben befähigt sein. Nur wenn die Bedeutung des Prüfens bekannt ist und dem prüfenden Mitarbeiter vermittelt wurde, können Maßnahmen ergriffen und ökonomisch umgesetzt werden.

Dies setzt voraus, dass Mitarbeiter und Verantwortliche für die Anlagentechnik umfassendes Instandhaltungs-Know-how, Anlagen-spezifische Kenntnisse sowie fundiertes Wissen über Sicherheits- und Wartungsvorschriften besitzen.

Auf dem Campus Handwerk der Handwerkskammer Hannover wird in diesem Bereich im Oktober 2019 eine Weiterbildungen angeboten. Voraussetzung ist, dass der oder die Teilnehmer*inn Gesellen- oder Meisterbrief oder eine Qualifikation als Elektrofachkraft hat. (05.09.2019)

Kontakt:

Susann Knöppel
Sachbearbeiterin / Kundenberaterin

Tel. (0 51 31) 70 07 - 236
Fax (0 51 31) 70 07 - 280
s.knoeppel--at--fbz-garbsen.de

Preis: 220 Euro

Wann: 7. und 8. Oktober 2019
8 bis 15 Uhr

Wo: Seeweg 4, 30827 Garbsen

 Hier gehts zur Anmeldung