Fit und gesund im Handwerk
Adobe Stock

Tagestipp: Gesund durch den Herbst

Mit diesem Tagestipp starten wir eine neue Podcastreihe, die wir eigens für das Fachkräftezentrum Handwerk Hannover konzipiert haben.

Hannover.- (ak) Mit unserer neuen Podcast-Reihe "Fit und gesund im Handwerk" erklären wir Ihnen, wie Sie mit einfachen Mitteln die Gesundheit in Ihrem Betrieb verbessern können. Einmal im Monat bekommen Sie deshalb nützliche Tipps, wie Sie unter anderem Stress das Handwerk legen oder wie Sie ihren Rücken schonen.

Die Podcast-Reihe startet in diesem Monat mit dem Thema: gesund durch den Herbst. Fangen Sie sich in der herbstlichen Jahreszeit auch öfter mal eine Grippe oder Erkältung ein? Dann schützen Sie sich und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegen Infektionen. Durch vitaminreiche Ernährung, ausreichend Bewegung und Schlaf stärken Sie ihr Immunsystem. Unsere Expertin für betriebliches Gesundheitsmanagement, Anika Wohlers verrät Ihnen, welche Lebensmittel Sie dafür am besten essen sollten. (05.11.2019)

Fachkräftezentren Handwerk

Die vier Handwerkskammern Braunschweig-Lüneburg-Stade, Hannover, München und Oberbayern und Niederbayern-Oberpfalz haben sich 2018 zu Fachkräftezentren Handwerk zusammengeschlossen. Das gemeinsame Ziel: die Handwerksbetriebe im Bundesgebiet bei der Lösung der Fachkräfteproblematik wirkungsvoll zu unterstützen. Jedes Fachkräftezentrum verfolgt einen eigenen Schwerpunktbereich.
Mehr dazu unter www.hwk-hannover.de/fachkraeftezentrumhandwerk



Ansprechpartnerin:

Katharina Baier
Mitarbeiterin Geschäftsbereich Projekte der Handwerkskammer Hannover Projekt- und Service GmbH

Tel. (0 51 31) 70 07 - 306
Fax (0 51 31) 70 07 - 750
baier--at--hwk-psg.de