Themen 2013

 

Mit externen Ideen viel erreicht

Das Kfz-Kompetenz-zentrum hilft Betrieben bei der betrieblichen Weiterentwicklung. Das Fahrzeugzentrum Wildhagen hat davon profitiert. (25.11.2013)


2014 wird neue Vollversammlung gewählt

2014 steht in vielen bundesdeutschen Handwerkskammern die Wahl einer neuen Vollversammlung auf dem Programm. Diese Wahl findet nach besonderen Regeln statt, die nicht jedem Handwerker geläufig sind. Darüber sprechen wir mit dem Präsidenten der Handwerkskammer Hannover, Walter Heitmüller, Dr. Carl-Michael Vogt, Kammer-Geschäftsführer für den Bereich Bildung und Recht, sowie Günter Bietendorf, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hannover. (21.11.2013)


Fit für die Zukunft

In der Zukunftswerkstatt Handwerk haben sich 14 Betriebe ihren ganz individuellen Herausforderungen gestellt. (13.11.2013)



Geregelte Nachfolge

Betriebe nutzten die Gelegenheit, sich bei der Veranstaltung "Unternehmensnachfolge im Handwerk" zu informieren. (28.10.2013)


Die Seniorenmaler

Zum ersten Mal wurde jetzt im Handwerkskammerbezirk Hannover das Markenzeichen "Generationenfreundlicher Betrieb Service + Komfort" verliehen. Der Malerbetrieb Maikowski in Hannover freute sich über die Auszeichnung. (04.10.2013)


Werkstattgespräch "Klimawandel"

Veranstaltung zum 20. Geburtstag des Zentrums für Umweltschutz zeigt Auswirkungen des Klimawandels auf das Handwerk auf. (27.09.2013)


Fachkräfteforum Handwerk 2013

Zum ersten Mal veranstaltete das Personaldienstleistungszentrum der Handwerkskammer Hannover ein Fachkräfteforum Handwerk. Rund 90 Unternehmerinnen und Unternehmer folgten der Einladung und erlebten einen informativen Nachmittag, bei dem das Thema Fachkräftesicherung im Mittelpunkt stand. (20.09.2013)


Kein Stress mit dem Stress

Gesundheitsförderung ist auch mit wenig Aufwand in kleinen Handwerksbetrieben machbar, und macht sich bezahlt. (18.09.2013)



Sommerserie: Tipps für die richtige Cabrio-Pflege

Cabriofahren ist im Sommer ein Erlebnis. Damit vor allem Stoffdächer lange halten und wie neu aussehen, braucht es die richtige Pflege. Kfz-Meister und Sattlermeister Rüdiger Neumann aus Lindsburg gibt die wichtigsten Tipps. (20.08.2013)



Sommerserie: Tipps zum Start in die Fahrradsaison

Der Sommer ist die beste Zeit für eine Radtour in die Natur. Albert Bredemeier von der Firma "Zweirad-Bredemeier" gibt in Teil vier unserer Sommerserie Tipps zur richtigen Fahrradpflege. (06.08.2013)


Naturschuhe made in Germany

Schuhmachermeister Udo Wolters setzt bei seiner Schuhherstellung auf Handarbeit, Umweltschutz und Qualität. So reicht sein Kundenstamm mittlerweile weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. (05.08.2013)


Sommerserie: Wie man zum Grillmeister wird

Wie grillt man welches Fleisch am besten? Und worauf muss man beim Grill achten? Eric Handke, Obermeister der Freien-Fleischer-Innung Hannover, liefert Antworten, wie man zum besten Grillmeister im Bekanntenkreis wird. (30.07.2013)


Buchbinderin will Kinder begeistern

Johanna Jung hat ihr Vollzeitstudium zur "Gestalterin im Handwerk" erfolgreich abgeschlossen und freut sich jetzt auf neue Herausforderungen. Für ihre Abschlussarbeit hat sich die Buchbinderin etwas ganz besonderes einfallen lassen: Ein kreatives Mitmachbuch für Kinder. (23.07.2013)


Sommerserie: Der richtige Umgang mit der Klimaanlage

Was kann man tun, damit die Klimaanlage möglichst lange hält und möglichst wenig Benzin verbraucht? Im ersten Teil unserer neuen Sommerserie gibt Kfz-Mechatronikermeister Karl-Hermann Rathkamp die wichtigsten Tipps. (16.07.2013)


Standort in Gefahr

Jeder Handwerksbetrieb sollte die Bauleitplanung seiner Kommune im Auge behalten. Steinmetzin Marion Dittrich hat aufgepasst und die Handwerkskammer Hannover eingeschaltet. (25.06.2013)



Ja, ich will!

Viele Paare trauen sich im Frühling vor den Altar. Das Handwerk ist jetzt besonders gefragt, um von der Hochzeitstorte bis zum Ehering und Brautkleid für ein gelungenes Fest zu sorgen. Ein Blick hinter die Kulissen einer Konditorei, einer Goldschmiedewerkstatt und eines Modeateliers beweist, was das Handwerk für den schönsten Tag im Leben leistet. (31.05.2013)


"Jung und etwas verrückt muss man sein!"

Auch für Handwerksbetriebe gibt es in vielen europäischen Ländern lukrative Märkte zu erkunden. Seit 2007 montiert die Funke OHG europaweit Kälte- und Klimaanlagen. Mit sorgfältiger Vorbereitung sowie flexiblen und selbständigen Mitarbeitern vor Ort ist das kein Abenteuer. (23.05.2013)


Schminken und Autos reparieren

Das Handwerk ist auch im Sommer 2013 wieder beim FerienCard-Programm Hannover mit fünf Aktionen dabei. Wie im letzten Jahr haben rund 50 Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren die Chance, fünf Berufe ganz praktisch auszuprobieren. (06.05.2013) 


Tierische Leidenschaft

Oliver Thewes liebt Tiere und die Fotografie: Deswegen hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und lebt nun seinen Traum als Tierfotograf in Hannover. (22.04.2013)


Zukunftsmarkt E-Bikes?

In ländlichen Regionen haben Pedelecs bereits unterschiedliche Käufergruppen gefunden. In der Stadt sind die Verkaufszahlen übersichtlich, vor allem weil sichere Stellplätze fehlen. (16.04.2013)


Wie ticken Jugendliche?

Und welche Auswirkungen hat das auf die Nachwuchsgewinnung für das Handwerk? In einer Veranstaltung in der Handwerkskammer Hannover hatte Prof. Dr. Klaus Hurrelmann, einer der bekanntesten deutschen Bildungsforscher, ein paar interessante Antworten und Anregungen parat. (15.04.2013)


Was kommt nach der Schule?

Diese Frage stellte sich auch Kim Plinke nach dem Abitur. Sie entschied sich für ein Praktikum und fand damit ihren Traumberuf: Sie lernt jetzt Hörgeräteakustikerin. (09.04.2013)


Starkes Handwerk - starke Frau

Am 8. März, dem Internationalen Frauentag, stehen Gleichberechtigung und Frauenförderung im Mittelpunkt. Frauen haben sich in der Welt des Handwerks längst durchgesetzt. So auch Metallbaumeisterin Jasmin Depping. (07.03.13)


Abenteuer Werkstatt

Das niedersächsische Handwerk wird auf der IdeenExpo 2013 mit einer noch größeren Mitmachaktion als beim letzten Mal vertreten sein. Dafür werden wieder Auszubildende als Technikbotschafter gesucht. (08.02.2013)



"Das ist meine letzte große Chance!"

Muammer Sengül und Fritz Tornow wollen mit Hilfe des ProMI-Projektes der Handwerkskammer Hannover endlich ihre Gesellenprüfung schaffen. Mit diesem Projekt werden Fachkräfte für das Handwerk ermittelt, qualifiziert und in Arbeit gebracht. (25.01.2013)


Austauschprogramme - ein Muss für jeden

Dachdecker-Azubi Moritz Bökenkamp wagte den Blick über den Tellerrand und arbeitete drei Wochen lang in Norwegen. Er ist überzeugt, dass die Teilnahme an einem Austauschprogramm für jeden Lehrling zur Ausbildung dazu gehören sollte. (17.01.13)