Themen 2014

 

Bildungsreise eines Präsidenten

Die Nachwuchsgewinnung liegt ihm am Herzen – daher hat Karl-Wilhelm Steinmann zu Beginn seiner Amtszeit als Präsident der Handwerkskammer Hannover eine Tour durch den Kammerbezirk gemacht, um Schülerinnen und Schüler für das Handwerk zu begeistern. (10.10.2014)


Triales Studium gestartet: Von null auf hundert

Mit einer feierlichen Immatrikulationsveranstaltung begann heute für sechs junge Männer und eine junge Frau der Start ins triale Studium Handwerksmanagement B.A. an der Fachhochschule des Mittelstandes in Hannover. Die nächsten viereinhalb Jahre werden intensiv werden, das steht fest, denn die jungen Menschen arbeiten gleichzeitig auf drei Abschlüsse hin: Gesellenprüfung, Meisterprüfung und Bachelor Handwerksmanagement. (09.10.2014)


Kompetenzzentrum Kfz: Innovationstreiber für den Kfz-Bereich

Vor drei Jahren wurde im Förderungs- und Bildungszentrum der Handwerkskammer Hannover das Kompetenzzentrum für Personalmanagement und Personalentwicklung im Kraftfahrzeugbereich eingerichtet. Jetzt ging die dreijährige Projektphase mit einer Abschlussveranstaltung zu Ende, bei der eine positive Bilanz gezogen wurde. (08.10.2014)




Ein Licht geht auf

In Simone Frings' Lampenschirm-Manufaktur gibt es handgemachte Unikate. (17.09.2014)


Frauenpower für das Handwerk

Das 2. Fachkräfteforum Handwerk stellte die Frage in den Mittelpunkt: "Wie bekommen wir mehr Frauen ins Handwerk?" (15.09.2014)


"Wir brauchen junge Menschen!"

Warum der neue Kino-Spot der Imagekampagne und der Tag des Handwerks ganz im Zeichen der Nachwuchswerbung stehen - darüber sprachen wir mit Handwerkskammerpräsident Karl-Wilhelm Steinmann. (27.08.2014)


"Man lernt nie aus!"

Fachfremde Berufsschüler unterrichten? Für Hyun-Ju Lee-Quast kein Problem. Sie macht ein Praktikum bei Orthopädieschuhmachermeister Klaus-Dieter Pillar. (19.08.2014)


Meisterliche Schnitte

So voll war die Meistervorbereitungsklasse im Maßschneiderhandwerk schon lange nicht mehr. Neun Aspirantinnen auf den höchsten Titel, den das deutsche Handwerk zu vergeben hat, stellten sich jetzt in der Fahmoda den kritischen Blicken der Meisterprüfungskommission. Das Spektrum der Abschlussarbeiten reichte vom Kostüm aus handgewebten Stoff, über das Abendkleid für eine Hochzeitsfeier bis hin zum lässigen Parka für jeden Tag. (11.08.2014)


Durchblick bei der Gründung

Die Augenoptikermeisterinnen Kaatje Lehmann und Birgit Lübber haben sich mit einem Optikergeschäft in Uchte selbständig gemacht. Von der Idee bis zur Eröffnung verging nur ein knappes halbes Jahr. Inzwischen hat sich das neue Optikerfachgeschäft gut etabliert. Vor allem die zusätzlichen Dienstleistungen bei speziellen Seheinschränkungen werden gut nachgefragt. (07.08.2014)


Karriere im Handwerk starten

Sie wollen eine Führungsposition im Handwerk? Der nächste Teilzeitstudiengang "Geprüfte/r Betriebswirt/in (HwO)" startet im Oktober.

Sie wollen eine Führungsposition im Handwerk? Der nächste Teilzeitstudiengang "Geprüfte/r Betriebswirt/in (HwO)" startet im Oktober.  (21.09.2016)


Vom Flüchtling zur Fachkraft

Über das Projekt „Arbeitsmarktzugang für Flüchtlinge II“ hat Mehrdad Azidi bei Malermeister Stefan Welfing einen Job als Fachkraft gefunden. Für beide ein großer Gewinn. (21.07.2014)


Aus dem Outback nach Hannover

Mackenzie Usher hat der Liebe wegen seine Heimat Australien verlassen. Als Gestalter im Handwerk möchte er in Hannover Fuß fassen. (02.07.2014)


Mit Spaß und Engagement

Die Facebook-Seite der niedersächsischen Handwerkskammern will junge Leute für das Handwerk begeistern. Jetzt posten auch zwei Azubi-Reporter aus Hannover über berufliche Projekte und private Aktivitäten. (08.04.2014)


Backstube statt Hörsaal

Nach drei Semestern an der Uni hat Julia Irmer gemerkt, dass ein Studium nichts für sie ist. Jetzt ist sie im Handwerk glücklich. (11.03.2014)


Gewagt und gewonnen

Nach einem Jahr Selbständigkeit sind die Auftragsbücher von Maurermeister Christian Pessel gut gefüllt. Sein Geheimnis: Höchste Priorität hat bei ihm die Kundenzufriedenheit. (07.03.2014)


Königin der Instrumente

Exotisch, aber trotzdem ein Beruf mit Perspektive. Ein Besuch in der Meisterwerkstatt des Orgelbaus von Armin Schreiber. (27.02.2014)


Der Kandidat stellt sich vor

Bauunternehmer Karl-Wilhelm Steinmann aus Emmerthal will nächster Präsident der Handwerkskammer Hannover werden. Wir sprachen mit ihm über seine berufliche Biografie, seine Ziele und anstrengenden Urlaub. (24.02.2014)


Chancen jetzt noch nutzen!

Kfz-Meister Udo Voigt will auch im letzten Jahr der IWiN-Förderung die Förderhöchstsumme von maximal 4.000 Euro für die Weiterbildung seiner Mitarbeiter ausschöpfen. (05.02.2014)


Reine Hautsache

Kosmetikerin Stefanie Bröhldick hat den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt und sich mit der Spezialisierung auf onkologische Kosmetik ein Herzenswunsch erfüllt. (27.01.2014)


Herausforderungen für 2014

Was bringt das Jahr 2014 für das Handwerk? Hauptgeschäftsführer Jans-Paul Ernsting spricht über die Auswirkungen der wichtigsten politischen Veränderungen, dden Stand der Elektromobilität in der Metropolregion und die Wünsche des Handwerks an die neuen Landesbeauftragten für die Regionen in Niedersachsen. (06.01.2014)