unpolished_ausschnitt

Handwerksform Hannover
unpolished_ausschnitt

unPOLISHED: Junges Design aus Polen

24. September 2011 bis 22. Oktober 2011

 

Es gehört seit jeher zur Philosophie der Handwerksform Hannover, über den Tellerrand hinauszuschauen und Kunsthandwerk und Design aus anderen europäischen Ländern zu zeigen. In der Herbstausstellung 2011 präsentieren wir unter dem Titel "unPOLISHED" junges Design auf Polen.

Es handelt sich um eine Wanderausstellung, die seit 2009 in Europa unterwegs ist und die für die jeweiligen Ausstellungsorte immer wieder neu zusammengestellt wird. Der Ausstellungsort und der jeweilige Kontext bestimmen die Auswahl, die die Kuratoren Agnieszka Jacobson-Cielecka und Pawel Grobelny treffen.

Die Leitfrage der Ausstellung lautet: Hat das polnische Design unverwechselbare Eigenarten? Auf die Antwort darf man gespannt sein.

 

Ausstellungseröffnung:
Freitag, 23. September 2011, 20 Uhr

 

Es sprechen:

Begrüßung
Walter Heitmüller
Präsident der Handwerkskammer Hannover

Einführung in die Ausstellung
Sabine Vogel
agitPolska - Polnisch-Deutsche Initiative für Kulturkooperation e.V.

 

Ausstellungsführung:
Donnerstag, 06. Oktober 2011, 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr
mit Friederike Otto von der Werkakademie für Gestaltung und Design im Handwerk Niedersachsen e.V.