Crafts Collection Niedersachsen 2014

Handwerksform
Crafts Collection Niedersachsen 2014

Vorschau auf das Ausstellungsjahr 2015

31.01.2015 bis 28.02.2015
Bienvenue! Kunsthandwerk aus Frankreich

Seit mehr als 30 Jahren sind die Handwerkskammer Hannover und die Chambre de Métiers et de l’Artisanat de la Seine-Maritime in Rouen partnerschaftlich verbunden. Gegenseitige Besuche und der Austausch von Lehrlingen finden regelmäßig statt. Eine Präsentation französischer Handwerkskunst in Hannover hat es bislang allerdings noch nicht gegeben.

Wir freuen uns daher sehr, dass wir im Januar und Februar 2015 gemeinsam mit der Handwerkskammer Rouen die Ausstellung „Bienvenue! Kunsthandwerk aus Frankreich“ in Hannover zeigen können. 24 Werkstätten aus dder Normandie werden in der Schau vertreten sein. Sie zeigen farbenfrohe Accessoires, extravagante Hutkreationen, Schmuck, Keramik, Leuchtobjekte und Exponate aus dem Bereich des Interior Designs.

Eröffnung:
Freitag, 30. Januar 2015, 20 Uhr
Ausstellungsführungen:

Donnerstag, 05.02.2015 + 19.02.2015, 16.30 Uhr
Workshop für Kinder ab 10 Jahren:
Samstag, 14.02.2015, 11-14 Uhr

28.03.2015 bis 25.04.2015
Tervetuloa! Angewandte Kunst aus Finnland
Nach dem Start des Ausstellungsjahres 2015 mit französischen Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerkern sind im März und April 2015 angewandte Künstlerinnen und Künstler aus Finnland zu Gast in der Handwerksform Hannover. Schlichte Eleganz und Mut zu kräftigen Farben zeichnen das finnische Design aus. Vor allem aber ist Design für die Finnen kein außergewöhnlicher Luxus, sondern integraler Bestandteil des alltäglichen Lebens. Freuen Sie sich mit uns auf zahlreiche Beispiele für gelungenes finnisches Design aus allen Werkbereichen.

Eröffnung:
Freitag, 27.03.2015, 20 Uhr
Ausstellungsführungen

Donnerstag, 16.04.2015 + 23.04.2015, 16.30 Uhr
Workshop für Kinder ab 10 Jahren:
Samstag, 18.04.2015, 11-14 Uhr

06.06.2015 bis 04.07.2015
Sitz-Gelegenheiten
Ursprünglich saßen die Menschen auf dem nackten Boden, auf Felsen oder umgekippten Baumstämmen. Zum Glück sind diese Zeiten lange vorbei. Heute gibt es die viele verschiedene Sitz-Gelegenheiten wie Stühle, Hocker, Bänke, Sessel oder Sofas aus den unterschiedlichsten Materialien. Im Sommer 2015 zeigen wir in der Handwerksform Hannover Sitzmöbel-Unikate und Kleinserien.

Eröffnung:
Samstag, 06.06.2015, 12 Uhr
Nacht der Museen:

13.06.2015
Workshop für Kinder ab 10 Jahren:
Samstag, 20.06.2015, 11-14 Uhr

19.09.2015 bis 17.10.2015
Materialwelten / Material Worlds
Nachhaltig, ökologisch, fair gehandelt: noch ist die Gruppe der Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker, die sich bei der Herstellung ihrer Exponate diesen Kriterien verpflichtet fühlen, überschaubar. Für die Handwerksform Hannover Grund genug, um diese besonderen Materialwelten in den Fokus zu nehmen. Im Herbst 2015 zeigen wir die Exponate von Gestalterinnen und Gestaltern, die mit ökologisch gewonnenem und fair gehandeltem Gold arbeiten, die beim Einsatz von Glas, Holz, Metall, Papier, Textilien oder anderen Materialien auf Regionalität, Nachhaltigkeit und geschlossene Stoffkreisläufe achten oder auf die Wiederverwendung von bereits gebrauchten Materialien setzen und dabei zeigen, dass sich das auch mit anspruchsvollem Design verträgt.

Eröffnung:
Freitag, 18.09.2015, 20 Uhr
Ausstellungsführungen:

Mittwoch, 30.09.2015 + 14.10.2015, 16.30 Uhr
Workshop für Kinder ab 10 Jahren:
Samstag, 19.09.2015, 11-14 Uhr

21.11.2015 bis 13.12.2015
Christmas Edition 2015
Nach der erfolgreichen Premiere der Christmas Edition 2014 werden wir im Winter 2015 die zweite Ausgabe der Christmas Edition zeigen. Erneut stehen hochkarätige, exklusive, edle, extravagante oder innovative Exponate im Mittelpunkt der letzten Ausstellung des Jahres. Innerhalb der Schau werden wir insbesondere das Material "Glas" in den Fokus rücken.

Eröffnung:
Freitag, 20.11.2015, 20 Uhr

Kunsthandwerkermarkt „Adventszauber“:
05.12.2015 + 06.12.2015, 11-18 Uhr
12.12.2015 + 13.12.2015, 11-18 Uhr
In Ergänzung zur Christmas Edition 2015 werden wir an zwei Wochenenden einen großen Kunsthandwerkermarkt unter dem Titel "Adventszauber" veranstalten. Angewandte Künstlerinnen und Künstler haben hier die Möglichkeit, dem Publikum persönlich ihre schönsten Exponate vorzustellen und zu verkaufen. Dafür haben wir den großen Saal, den kleinen Saal und den Marmorsaal der Handwerkskammer Hannover reserviert.

wilp_sabine

Dr. Sabine Wilp

Abteilungsleiterin Kommunikation + Veranstaltungsorganisation

Berliner Allee 17
30175 Hannover
Tel. (05 11) 3 48 59 - 36
Fax (05 11) 3 48 59 - 88
wilp--at--hwk-hannover.de