Mueller Müller Telefon Anruf Zukunftstag Boysday Girlsday Arbeit Schreibtisch Büro Azubi Auszubildende
Dunkmann
Alexandra Müller, Auszubildende in der Handwerkskammer Hannover, betreut die Schülerinnen und Schüler am Zukunftstag.

Zukunftstag in der Handwerkskammer Hannover

Hannover.- (dk) Seit zehn Jahren können Mädchen und Jungen am Zukunftstag in den Werkstätten auf dem Campus Handwerk in Garbsen verschiedene Handwerksberufe ausprobieren. In diesem Jahr macht die Handwerkskammer Hannover wieder an ihrem Verwaltungsstandort in der Berliner Allee die Tore auf und bietet interessierten Schülerinnen und Schülern am 28. März 2019 die Möglichkeit, in den Beruf des Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Handwerksorganisation und Industrie- und Handelskammern hinein zu schnuppern.

„Damit möchten wir deutlich machen, dass die Handwerkskammer Hannover auch ausbildet und den Schülerinnen und  Schülern einen Blick hinter die Kulissen des Berufs des Verwaltungsfachangestellten ermöglichen“, erläutert Stephanie Wehrmann, Personalentwicklerin der Handwerkskammer Hannover. Das geschieht auf spielerischem Wege mit einer Rallye, auf der die Aufgaben der Handwerkskammer und die beruflichen Inhalte der Verwaltungsfachangestellten präsentiert werden. Die  Schülerinnen und Schüler werden am Zukunftstag begleitet von den Auszubildenden der Handwerkskammer, die für ihren Beruf werben und mit dem einen oder anderen Vorurteil aufräumen möchten. (11.01.2019)

Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 und ist auf 10 Teilnehmer begrenzt.

Kontakt:

Annika Hunte
Koordinatorin "Fachkräfte / Nachwuchsgewinnung"

Tel. (05 11) 5 45 62 29 - 58
Fax (05 11) 3 48 59 - 32
hunte--at--hwk-hannover.de