Gebäudeenergieberater/in (HWK)

ausgebucht

Preis

Kurs: 1.800,00 €
Prüfung: 400,00 €

Unterricht

01.10.2021 - 20.05.2022
Fr: 16:00 - 20:00 Uhr / Sa: 08:00 - 13:00 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 240 U-Std.

Lehrgangsort

Berliner Allee 17
30175 Hannover

Ansprechpartner/in
Martina Mahler
Tel. 0511 3 48 59-63
mahler--at--hwk-hannover.de

Angebotsnummer 9003200-0

Information

IHR NUTZEN: Nach Abschluss der Prüfung zum/zur Gebäudeenergieberater/in (HWK) haben Sie die Chance, Ihre Angebotspalette auszuweiten und neue und technisch interessante Aufträge zu akquirieren. Sie können nach erfolgreich abgelegtem Abschluss der Qualifikation Energieausweise für Wohngebäude selber erstellen. Sie sind dann als Sachverständige/r anerkannt, um erforderliche Nachweise für die steuerliche Förderung und Förderprogramme von Bafa und KfW für Ihre Kunden auszustellen. Unser Lehrgang wird mit 240 Unterrichtsstunden für das Vor-Ort-Beratungsprogramm und für die Energieeffizienz-Expertenliste und Förderprogramme des Bundes angerechnet.

Inhalt

Bauphysik

  • Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz
  • Nachweis- und Rechenverfahren zum Wärmeschutz gemäß
  • Gebäudeenergiegesetz (kurz GEG)
  • Sommerlicher Wärmeschutz
  • Luftdichtheit
  • Wärmebrücken

 

Bauwerk und Baukonstruktion

  • Technische und ökologische Bewertung von Baustoffen
  • Bauphysikalische Aspekte bei Bauteilen und Baukonstruktionen
  • Luftdichtigkeit

 

Technische Anlagen

  • Energie- und Umwelttechnik
  • Nutzung regenerativer Energien
  • Heizung und Warmwasserbereitung
  • Lüftungs- und Klimatechnik
  • Beleuchtung und elektrische Anlagen
  • Rechenverfahren nach EnEV, DIN 4701 und DIN EN 12831

 

Gesetzliche Regelungen

  • Gebäudeenergiegesetz 
  • Anlagentechnische Regelungen
  • Baurechtliche Bestimmungen

 

Modernisierungsplanung

  • Aufnahme und Dokumentation von Gebäuden und technischen Anlagen
  • Ist-Analyse
  • Bewertung des Nutzerverhaltens
  • Modernisierungskonzepte zur Verbesserung der Energiebilanz im Bestand
  • Kosten-/Nutzenrechnung für Modernisierungsmaßnahmen
  • Entsorgungskonzepte
  • Luftdichtigkeits- und Thermografiemessungen
  • Kundenberatung
  • Energieausweise und -gutachten
Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich insbesondere an Betriebsinhaber/innen sowie an leitende Mitarbeiter/ innen und qualifizierte Führungskräfte des Bau-, Ausbau-, SHK- und Elektrogewerbes.

Voraussetzungen

Zulassungsberechtigt für die Prüfung zum/zur "Gebäudeenergieberater/in (HWK)" ist:

  • wer die Meisterprüfung in einem Handwerksberuf der o. g. Branchen bestanden hat oder
  • wer den Nachweis von gleichwertigen Kenntnissen und Erfahrungen erbringt (z. B. Bauingenieur, Techniker etc.).

vgl. § 2 der besonderen Rechtsvorschriften für die Fortbildungsprüfung zum/zur "Gebäudeenergieberater/ in (HWK)"

Abschluss

"Gebäudeenergieberater/in (HWK)" Nach erfolgreich abgelegter Prüfung vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Hannover

Zeitraum

01.10.2021 - 20.05.2022


Teilnehmerzahl

Keine Plätze frei


Preis

Kurs: 1.800,00 €
Prüfung: 400,00 €

Flyer/Broschüre

Download

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung