Luftdichtheits- und Lüftungskonzept erstellen und überprüfen

ausreichend freie Plätze

Preis

Kurs: 190,00 €
förderfähig

Unterricht

01.12.2021
Vollzeit
Lehrgangsdauer

Lehrgangsort

Berliner Allee 17
30175 Hannover

Ansprechpartner/in
Martina Mahler
Tel. 0511 3 48 59-63
mahler--at--hwk-hannover.de

Angebotsnummer 9003095-0

Information

IHR NUTZEN: Wir zeigen Ihnen, wie man in der Baupraxis den Widerspruch zwischen luftdichtem Bauen und Energieeinsparung auf der einen Seite und ausreichend Luftwechsel für den Feuchteschutz auf der anderen Seite lösen kann. Unser Seminar wird mit acht Unterrichtsstunden für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet. Handwerker, Planer und Energieberater bewegen sich in einem Spannungsfeld, in dem mit jedem Urteil, jeder neuen Vorschrift und jedem neuen Produkt die Möglichkeit für die konkreten Lösungen auf der Baustelle immer vielfältiger werden. Unser Dozent ist vereidigter Sachverständiger für den Bereich SHK, Fachplaner für Heizung, Lüftung und Sanitär und erstellt u. a. Energiebedarfsberechnungen.

Inhalt
  • Luftdichtheits- und Lüftungskonzept:
    Abgrenzung und Gemeinsamkeiten
  • Energieeinsparverordnung un dDIN V 4108-7
  • Luftdichte Gebäudehülle und Bauteilanschlüsse
  • Erstellen und Prüfen von Luftdichtheitskonzepten
  • Din 1946-6, Bau- und Mietrecht
  • Entwicklung und Berechnun von Lüftungskonzepten
Zielgruppe

Handwerksmeister/innen, Fach- und Führungskräfte aus dem Bau- und Ausbaugewerken sowie aus der Lüftungs- und Versorgungstechnik, Energieberater/innen

Zeitraum

01.12.2021


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Preis

Kurs: 190,00 €
förderfähig

Flyer/Broschüre

Download

Unser Seminar wird mit acht Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet.
Zertifizierung