Weiterbildung CHD-Anwender*innen

Preis

Kurs: 360,00 €

Unterricht

25.08.2022 - 06.10.2022
25.08.22 von 10:00 - 15:00 Uhr, 06.10.22 von 16:00 - 17:00 Uhr Präsenzveranstaltung, sonst Online
Teilzeit
Lehrgangsdauer 30 U-Std.
Anmeldeschluss: 11.08.2022

Lehrgangsort

Seeweg 4
30827 Garbsen

Ansprechpartner/in
Bettina Kießler
Tel. +49 511 34859 227
kiessler--at--hwk-hannover.de

Angebotsnummer 9003547-0

Information

In den letzten Jahren vollzog sich gesamtgesellschaftlich ein Wandel. Die Methoden der Informationsbeschaffung, der Kommunikation und der Arbeitsweise, haben sich durch digitale Arbeitsmittel und Medien grundlegend verändert. Dies hat auch Auswirkungen auf die Lehr- und Lernprozesse in beruflichen Bildungsstätten. Eine den Veränderungen angepasste Ausbildungsmethodik erfordert auch einen sicheren Umgang mit entsprechenden Präsentations- und Informationsmitteln. Als einen weiteren Baustein zur Darreichung und Anwendung von elektronischen Medien in der Aus- und Weiterbildung, wird die Handwerkskammer Hannover zukünftig die Weiterbildung zum CHD Anwender durchführen. Diese richtet sich speziell an jene, die nicht in der Erstellung von digitalen Kursen tätig sind, sondern die elektronischen Medien in erster Linie innerhalb ihrer Unterrichte anwenden möchten

Kursstruktur: Die Weiterbildung zum CHD-Anwender wird von fünf eLearning-Modulen flankiert, mit denen sich die Weiterbildungsteilnehmer zum digitalen Lehren und Lernen weiterqualifizieren können. Die Lernmodule vermitteln ein mediendidaktisches und technisches Know-how, das für die Durchführung von Blended-Learning- und eLearning-Szenarien notwendig ist.

Ablauf: 30 Unterrichtseinheiten mit wechselnden Themenschwerpunkten, Selbstlernphasen, Anwendungsübungen und Präsenz- und Online-Meetings. Beginn: 25.08.2022 von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr in Raum V108, Ende: 06.10.2022 von 16.00 bis 17.00 Uhr ebenfalls in Präsenz. Die Terminierung der Online-Meetings erfolgt zum Lehrgangsbeginn.

Ziel der Weiterbildung: Zielgerichtete Anwendung des Lernmanagementsystems, Campushandwerkdigital und des verknüpften Videokonferenzsystems, Adobe Connect, innerhalb eines für das eLearning angepassten methodisch/didaktischen Rahmens.

Inhalt

- LMS Campushandwerkdigital
- Videokonferenzsystem Adobe Connect
- Anlegen von digitalen Ordnern und Dateien
 -Erstellen von (Live-)Umfragen und Tests
- Führen einer digitalen Anwesenheitsliste
- Foreneinsatz/Kommunikation im digitalen Kurs
- Digitaler Stundenplan
- Durchführen von Online-Meetings

Lernmodule
- Basiswissen E-Learning
- Tools digitaler Lehre
- Mediendidaktik
- Rechtsbereiche im E-Learning
- Zeitmanagement und Moderation

Zielgruppe

Freiberuflich tätige Dozierende im gewerblich-technischen Bereich sowie im überfachlich-kaufmännischen Bereich

Voraussetzungen

Erfahrungen als Dozierende in der Erwachsenenbildung

Abschluss

Weiterbildungsabschluss: Zertifikat

Zeitraum

25.08.2022 - 06.10.2022


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Preis

Kurs: 360,00 €

Teilnahmebedingungen

www.hwk-hannover.de/artikel/allgemeine-teilnahmebedingungen-der-handwerkskammer-hannover-23,570,4222.html

Lehrplan

Zertifizierung