fotolia_77070633, zeit für veränderung
Coloures-pic - Fotolia

Neu: Veränderungswerkstatt

Workshop

Betriebsentwicklung

Unsichere Zeiten und die damit einhergehenden rasanten Entwicklungen bringen mehr Stress in den Betriebsalltag und vermehren dadurch oft auch den „Sand im Getriebe“. Veränderungen wären dringend notwendig, aber es bleibt keine Zeit, die richtigen Strategien dafür zu entwickeln und danach konkrete Verbesserungen anzustoßen.

Genau dafür haben wir ein neues Format entwickelt: die Veränderungswerkstatt

Hier können Sie in kurzer Zeit mit anderen Betrieben Ideen entwickeln, wie Sie Ihre Abläufe und Aufgabenteilung besser strukturieren, die Führungsebene entlasten und die Mitarbeitenden zufriedener machen können. Vielleicht fehlt Ihnen auch noch das passende digitale Tool oder der passende Impuls, wie und wo Sie digital besser werden können. Auch darüber können Sie sich in den Veränderungswerkstätten austauschen.

Was bietet die Veränderungswerkstatt?

  • Halbtätige Teamworkshops, die einzeln buchbar sind
  • 2 bis 4 x pro Jahr
  • Rahmen und Raum dafür, Ihre Verbesserungen gezielt und gemeinsam im Team anzugehen
  • Starten Sie ganz neu oder nutzen Sie sie, um Ihre Vorhaben aus früheren Runden der Zukunftswerkstatt wiederaufzufrischen
  • Tauschen Sie sich dann mit den aktuellen Runden Zukunftswerkstatt über Ihre Vorhaben und Erfahrungen aus
  • Kosten pro Betriebsteam: 390 Euro

Kontakt:

Benita v. Steinaecker, Beauftragte für Innovation und Technologie
Tel. +49 511 34859 798
E-Mail: vonsteinaecker@hwk-hannover.de

Wann: 01.09.2022 um 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo: Campus Handwerk, Seeweg 4, 30827 Garbsen

Veranstalter: Handwerkskammer Hannover

Anfahrtsplan: