Elektroniker
Aktion Modernes Handwerk

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Hannover.- (fbe) In vielen Handwerksbetrieben fallen ständig Arbeiten an, die nach entsprechenden Vorschriften nur von einer Elektrofachkraft ausgeführt werden dürfen. Für viele Handwerkerinnen und Handwerker ist es jedoch von Vorteil, wenn sie die für ihr Arbeitsgebiet typischen elektrotechnischen Arbeiten selbst erledigen können. Daher bietet das Förderungs- und Bildungszentrum der Handwerkskammer Hannover die Weiterbildung zur "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" an.

Wann: 11. Februar 2019 bis 22. Februar 2019, Montags bis Donerstags 8 Uhr bis 15.30 Uhr  und Freitags von 8 bis 13 Uhr.

Lehrgangsdauer: 80 Unterrichtsstunden

Wo: Campus Handwerk, Seeweg 4, Garbsen

Kosten: 1.200 Euro

Teilnahmebedingung: Abgeschlossene Berufsausbildung

Hier geht es zur Online-Kursbuchung

Ansprechpartnerin:

Marlene Schulz
Sachbearbeiterin

Tel. (0 51 31) 70 07 - 794
Fax (0 51 31) 70 07 - 280
m.schulz--at--fbz-garbsen.de