In der Glaserwerkstatt konnten die Mädchen Schminkspiegel herstellen.
Handwerkskammer Hannover/Seeger
In der Glaserwerkstatt konnten die Mädchen Schminkspiegel herstellen.

Girls' Day lockt Mädchen ins Handwerk

Garbsen/Hannover, 28. März 2019.- Das Angebot war innerhalb kürzester Zeit ausgebucht. Auf dem Campus Handwerk in Garbsen geht es beim bundesweiten Girls' Day darum, dass sich insbesondere Mädchen in gewerblich-technischen Handwerksberufen ausprobieren können.

Auf dem Campus konnten die Mädchen selber Dinge herstellen

Die Schülerinnen konnten auf dem Campus Handwerk selbst aktiv werden. In der Elektro-, Metall-, Glaser- und SHK-Werkstatt konnten die Mädchen zum Beispiel ein Herz aus Kupferrohr biegen oder sogar einen Schminkspiegel ausschneiden und bearbeiten.

„Wir wollen, dass sich mehr Mädchen nach der Schule für Handwerksberufe entscheiden. Daher laden wir sie seit elf Jahren zum Abenteuer Werkstatt auf den Campus Handwerk ein. Mädchen sollen anhand der kleinen Aufgaben sehen, dass sie es können und dass sie im Handwerk gerne gesehen sind“, sagt Sonja Plötz vom Team Nachwuchsgewinnung der Handwerkskammer Hannover.

Eindrücke vom Tag sehen Sie in diesem Video:

Kontakt:

Dr. Sabine Wilp
Abteilungsleiterin Kommunikation + Veranstaltungsorganisation

Tel. (05 11) 3 48 59 - 36
Fax (05 11) 3 48 59 - 88
wilp--at--hwk-hannover.de