HWK Hannover

Handwerkskammer Hannover Projekt- und Servicegesellschaft mbH

Die Handwerkskammer Hannover Projekt- und Servicegesellschaft mbH (PSG) ist eine hundertprozentige Tochter der Handwerkskammer Hannover. Sie wurde im Mai 2002 gegründet und hatte zunächst vornehmlich die Aufgabe, den HWK Personalservice aufzubauen, eine Personalserviceagentur (PSA) mit den Schwerpunkten Personalservice, Personalberatung, Personalentwicklung und qualifizierte Zeitarbeit.

Darüber hinaus gehört zu den Aufgabenschwerpunkten der Handwerkskammer Hannover Projekt- und Service GmbH die Planung und Realisierung von Qualifizierungs- und Beratungsprojekten, die den kleinen und mittelgroßen Handwerksunternehmen zugute kommen und sie bei der Bewältigung des Strukturwandels unterstützen sollen.

2009 wurde der PSG mit der Errichtung und dem Betrieb des Tagungszentrums der Handwerkskammer Hannover auf dem Gelände des Förderungs- und Bildungszentrums in Garbsen-Berenbostel ein weiteres Betätigungsfeld zugewiesen. Dieses moderne, architektonisch anspruchsvolle Tagungszentrum mit technischer-hochwertiger Ausstattung und flexiblen Nutzungsmöglichkeiten bietet auf ca. 2.700 Quadratmetern Platz für Seminare, Tagungen und Kongresse bis zu 250 Teilnehmern. Es liegt mitten im Grünen in unmittelbarer Nähe zum Naherholungsgebiet Berenbosteler See. Das Tagungszentrum ist mit modernster Kommunikationstechnik ausgestattet und bietet damit optimale Voraussetzungen für Lernen mit Wohlfühlqualität. Unser Motto lautet: Ankommen - wohlfühlen - lernen - wiederkommen!

Ab 2016 übernimmt die PSG darüber hinaus die Verantwortung für die Übernachtungs- und Verpflegungsleistungen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der überbetrieblichen Ausbildung, die im Tagungszentrum angeboten werden.



Joachim Hoffmeyer

Abteilungsleiter Kundencenter Campus Handwerk

Seeweg 4
30827 Garbsen
Tel. (0 51 31) 70 07 - 221
Fax (0 51 31) 70 07 - 280
j.hoffmeyer--at--fbz-garbsen.de