2019-09-12_Jungprofis_(fb)
Handwerkskammer Hannover/Becker

Jungprofis werben für das Handwerk

Hannover.- (fb) „Was erwartet mich, wenn ich mich für eine Ausbildung im Handwerk entscheide?“ Das erfuhren Schülerinnen und Schüler beim jüngsten Einsatz der Jungprofis in der Leinetalschule in Kleefeld. Jungprofis sind Auszubildende, die als Botschafterinnen und Botschafter des Handwerks in Schulen oder auf Messen unterwegs sind, um Schülerinnen und Schülern etwas über ihren beruflichen Werdegang und Ihre Erfahrungen in der Ausbildung zu erzählen.

Sechs Auszubildende waren dabei

An der Leinetalschule waren insgesamt sechs Auszubildende vor Ort, um stellten ihre  jeweiligen Berufe in lockeren Gruppengesprächen vor. 40 Realschülerinnen und Realschüler aus den Jahrgängen 9 und 10 hörten zu. Zu den Jungprofis gehört auch Jenny Bender, sie  macht bei BMW eine Ausbildung zur Kfz-Mechatronikerin und wurde von ihrem Betrieb gefragt ob sie Lust habe, sich als Jungprofi einzubringen.  „Ich möchte jungen Leuten, die noch nicht den Plan von der Zukunft haben, etwas mit auf den Weg geben“, erklärt sie. Außerdem sei es schön, den Schülerinnen und Schülern Mut zu machen und zu ihnen sagen „Hey, Ihr findet bestimmt den passenden Beruf, schließlich ist bei mehr als 130 Berufen im Handwerk für jeden was dabei. Ich stehe hinter meinem Beruf und ich stehe hinter meinem Ausbildungsbetrieb, es ist ein gutes Gefühl das zu vermitteln.“

Die Wertschätzung für das Handwerk war spürbar

Sonja Plötz ist bei der Handwerkskammer Hannover für die Jungprofieinsätze zuständig, sie ist zufrieden: „Die berufsorientierenden Gespräche waren intensiv und auf Augenhöhe.“ Die Wertschätzung, die die Schule dem Handwerk entgegenbringe sei deutlich spürbar gewesen.

Ulrike Simon, die Koordinatorin für Studien- und Berufsorientierung an der Schule, erklärt: „Es ist uns wichtig, den Schülerinnen und Schülern zu vermitteln, dass es im Handwerk viele interessante berufliche Möglichkeiten gibt, es muss nicht immer ein Studium das Ziel sein.“

Kontakt:

Sonja Plötz
Team Nachwuchsgewinnung

Tel. (05 11) 3 48 59 - 93
Fax (05 11) 3 48 59 - 32
ploetz--at--hwk-hannover.de