Stahl-Innovationspreis

Hannover.- (ve) Gute Ideen schaffen den Sprung ins Licht der Öffentlichkeit  leichter,  wenn  ihnen  eine  Bühne  zur  Präsentation geboten wird. Deshalb loben alle drei Jahre Unternehmen der deutschen Stahlindustrie den Stahl-Innovationspreis aus. Um der großen Anwendungsvielfalt von Stahl gerecht zu werden, wird der Wettbewerb in den vier Kategorien "Produkte aus Stahl", " Stahl im Bauwesen", "Stahl-Design" und "Stahl in Forschung und Entwicklung" ausgeschrieben.

Handwerksbetriebe im Metallgewerbe sind herzlich eingeladen, sich an diesem Wettbewerb zu beteiligen. Der Stahl-Innovationspreis 2018 ist mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt  60.000 Euro dotiert. Einsendeschluss ist der 26. Januar 2018.

Teilnahmebedingungen und weitere Informationen finden Sie unter: www.stahl-innovationspreis.de