Marion Krüger: Sunprint
Handwerksform
Marion Krüger: Sunprint

What's new?

Im Sommer 2022 wollen wir zeigen, wie Kunsthandwerker*innen die Corona-Pandemie genutzt haben, um Neues zu schaffen.

04. Juni 2022 bis 02. Juli 2022

Seit März 2020 hat die Corona Pandemie die Welt fest im Griff. Dies hatte enorme Auswirkungen auf die Kultur- und Kreativszene. Alle Vertriebswege waren von einem auf den anderen Moment nicht mehr offen: Galerien mussten geschlossen werden, Spezialmärkte wurden abgesagt, Ausstellungen konnten nicht oder nur in sehr begrenztem Umfang stattfinden.

Dennoch haben sich die allermeisten kreativ gestalterische arbeitenden Kunsthandwerker*innen, Designer*innen und angewandten Künstler*innen nicht entmutigen lassen, sondern die Zeit genutzt, um neue Werke zu schaffen, neue Materialien, neue Formen, neue Produktionsweisen auszuprobieren. Die Ergebnisse dieses kreativen Rückzugs wollen wir in der Sommerausstellung 2022 in der Handwerksform Hannover zeigen und laden herzlich zur Ausstellungsbeteiligung unter dem Titel „What’s new?“ ein.

Die Ausschreibung ist offen für Einreichungen von Arbeiten, die 2020 und 2021 entstanden sind. Alle Werkbereiche sind zugelassen. Wir freuen uns auf innovative Exponate aus dem In- und Ausland. Arbeiten aus dem Bereich der freien Kunst sind nicht zugelassen.

Die Ausschreibung ist offen für Bewerbungen aus dem In- und Ausland. Bewerbungsschluss: 31. Januar 2022.


What's new?

Exhibition at Handwerksform Hannover:
4th June 2022 to 2nd July 2022

Since March 2020, the Corona pandemic has had the world firmly in its grip. This had a huge impact on the cultural and creative scene. All distribution channels were no longer open from one moment to the next: Galleries had to be closed, special markets were canceled, exhibitions could not take place or only to a very limited extent.

Nevertheless, the vast majority of creative artisans, designers and applied artists did not let
themselves be discouraged, but used the time to create new works, to try out new materials, new forms, new production methods. We want to show the results of this creative retreat in the summer exhibition 2022 at Handwerksform Hannover and cordially invite you to participate in the exhibition under the title "What's new?".

The call is open for submissions of work created in 2020 and 2021. All areas of work are eligible. We look forward to innovative exhibits from home and abroad. Works from the field of liberal arts are not admitted.

Deadline for applications: January 31st, 2022.





Dr. Sabine Wilp
Kuratorin

Tel. (0511) 3 48 59 - 21
handwerksform--at--hwk-hannover.de

Diplom Designer Rüdiger Tamm

Tel. (05 11) 3 48 59 - 21
Fax (05 11) 3 48 59 - 32
handwerksform--at--hwk-hannover.de



Teilnahmebedingungen / Exhibition informations:



Anmeldeformular / Application form:

Lieferliste / Delivery list: