Kleider von Annett Röstel
Handwerksform Hannover

Schön!

Was ist schön? Alles nur eine Frage der Betrachtung, der Konvention, der Proportion? Wir laden Kunsthandwerker*innen und Designer*innen aus den Werkbereichen rund um Bekleidung und Accessoires ein, mit uns dieses Thema in der Sommerausstellung 2021 aufzugreifen.

05. Juni 2021 bis 03. Juli 2021

Das Rätsel der Schönheit hat Menschen seit Jahrtausenden beschäftigt. Was ist schön? Gibt es objektive Maßstäbe für schön oder hässlich? Liegt Schönheit nur im Auge des Betrachters, wie Thukydides behauptet? Ist körperliche Schönheit eine Frage der Konvention? Oder vielleicht sogar der Mode? Oder alles nur eine Frage der Proportion? Diesen Fragen wollen wir in der Sommerausstellung 2021 nachgehen.

Wir laden Kunsthandwerker*innen und Designer*innen aus den Werkbereichen rund um Bekleidung und Accessoires ein, mit uns den Fragen nachzuspüren: Ist Schönheit machbar? Können uns handwerklich gestaltete Unikate schöner machen? Und was hat das Ganze mit der Qualität von Materialien, Formgebung und professionellem handwerklichem Know-how zu tun?

Wie immer sind wir auf der Suche nach interessanten zeitgenössischen Arbeiten aus Kunsthandwerk, Design und angewandter Kunst. Wir freuen uns explizit auf Bewerbungen mit Mänteln, Kleidern, Hosen, Jacken, Hüten, Mützen, Schuhen, Handschuhen, Tüchern und Schals für Männer und Frauen. Aber auch Einreichungen aus den Bereichen Taschen und Schmuck sind uns willkommen.

Spannend finden wir dabei den Blick auf das Thema Nachhaltigkeit und die hohe Qualität der verwendeten Materialien, auf Bekleidung und Accessoires, die im Einklang mit der Natur und mit höchstem handwerklicher Know-how gefertigt werden und sich durch ein exzellentes Design auszeichnen. Und bitte bedenken Sie bei der Auswahl Ihrer Arbeiten, die Sie uns vorschlagen möchten: es ist eine Sommerausstellung!!

Arbeiten aus dem Bereich der freien Kunst sind nicht zugelassen. Die Ausschreibung ist offen für Bewerbungen aus dem In- und Ausland. Bewerbungsschluss: 31. Januar 2021.


Beautiful!

Exhibition at Handwerksform Hannover:
5th June 2021 to 3rd July 2021

The riddle of beauty has occupied people for thousands of years. What is beautiful? Are there objective standards for beautiful or ugly? Is beauty only in the eye of the beholder, as Thucydides claims? Is physical beauty a question of convention? Or perhaps even fashion? Or is it all just a question of proportion? These are the questions we want to explore in the 2021 summer exhibition.

We invite applied artists, craftspeople and designers from the fields of clothing and accessories to join us in exploring the questions: Is beauty possible? Can handcrafted unique pieces make us more beautiful? And what does all this have to do with the quality of materials, design and professional craftsmanship?

As always, we are looking for interesting contemporary works of crafts, design and applied art. We are explicitly looking forward to applications with coats, dresses, trousers, jackets, hats, caps, shoes, gloves, scarves and shawls for men and women. But we also welcome submissions from the areas of bags and jewelry.

We find it exciting to look at the topic of sustainability and the high quality of the materials used, at clothing and accessories that are manufactured in harmony with nature and with the highest level of craftsmanship and are characterised by excellent design. And please bear in mind when selecting the works you would like to propose to us: it is a summer exhibition!

Works from the field of fine arts are not permitted. The invitation is open to applications from Germany and abroad. Deadline for applications: January 31st, 2021.







Dr. Sabine Wilp
Kuratorin

Tel. (0511) 3 48 59 - 21
handwerksform--at--hwk-hannover.de

Peter Stoschus
Ausstellungs- und Veranstaltungstechniker

Tel. (05 11) 3 48 59 - 21
Fax (05 11) 3 48 59 - 32
stoschus--at--hwk-hannover.de

Teilnahmebedingungen / Exhibition informations:





Anmeldeformular / Application form: