Beschaffung

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Ausschreibungen der Handwerkskammer Hannover zur Beschaffung von Ausstattung und Verbrauchsmaterial.

Bitte informieren Sie sich selbstständig bis zu 6 Tagen vor Abgabetermin des Angebots über etwaige Zusatzfragen und Änderungen zu den Ausschreibungen

Zusatzfragen und Änderungen zu den Ausschreibungen



Ex-Ante-Transparenz zum öffentlichen Auftragswesen

Mit dieser Bekanntmachung sollen freiwillige Vorabangaben im Sinne der Transparenz beigebracht werden, wie sie in Artikel 2d Absatz 4 der Richtlinien 89/665/EWG und 92/13/EWG über Nachprüfungsverfahren und Artikel 60 Absatz 4 der Richtlinie 2009/81/EG sowie nach § 135 Abs. 3 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) vorgesehen sind.

Ex-Ante-Transparenz



Ex-Post-Transparenz zum öffentlichen Auftragswesen

Zur effektiven Vorbeugung gegen Unregelmäßigkeiten (z.B. Korruption, ungerechtfertigte Bevorzugung ortsansässiger oder ortsnaher Unternehmen) sind im Anschluss an ein durchgeführtes Vergabeverfahren vom Auftraggeber Mindestangaben im Sinne einer nachträglichen Transparenz unverzüglich zu veröffentlichen, sofern das jeweilige Auftragsvolumen einen Wert von 25.000 € (ohne Umsatzsteuer) überschreitet.

Ex-Post-Transparenz



Kontakt:

Ulf Wegener
Stabsbereich Einkauf und Finanzen

Tel. (0 51 31) 70 07 - 7 75
Fax (0 51 31) 70 07 - 2 80
finanzen--at--fbz-garbsen.de