Buchbinder/in

Du willst die schönsten Seiten des Berufslebens kennenlernen? Bei deiner Arbeit als Buchbinder wird das möglich. In diesem Metier sorgst du für die richtige Verpackung von Texten und Bildern.

Der Buchmacher ohne Wetteinsatz
Viele Leseratten erfreuen sich bei Büchern nicht nur am Inhalt, sondern auch an der exklusiven äußeren Aufmachung. Künstlerisch gestaltete Einbände aus kostbarem Leder beispielsweise können bei Bücherfreunden sogar die Sammelleidenschaft wecken. Als Buchbinder stellst du solche Sonder- und Einzelanfertigungen mit künstlerischem Anspruch her.

Zu den Highlights deines Handwerks zählt dabei das Einbanddesign. Für diese Aufgabe solltest du Geschick und technisches Verständnis mitbringen. Mit Hilfe dieser Eigenschaften stellst du Zeitschrifteneinbände, Kästen und Kassetten aus verschiedenen Materialien her. Zu deinen Aufgaben als Buchbinder gehört es auch, alte Bücher wieder nutzbar zu machen und Bilder in den richtigen Rahmen zu bringen. Zudem fertigst du unter anderem Gold- und Farbschnitte an und kümmerst dich um Prägungen.

Falzen, schneiden, heften, kleben

In der Serienfertigung und Druckweiterverarbeitung helfen dir Spezialmaschinen und Automaten. Du falzt, schneidest, heftest und klebst angelieferte Druckbögen, die dann als Buch, Zeitschrift, Kalender oder Werbeprospekt auf den Markt kommen. Die Arbeit als Buchbinder bietet dir viele Möglichkeiten, dich eigenständig und künstlerisch zu entfalten.

Die Ausbildung im Überblick
Buchbinder/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO). Diese bundesweit geregelte 3-jährige duale Ausbildung findet in der Regel im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt. Im 3. Ausbildungsjahr erfolgt eine Spezialisierung in folgenden Fachrichtungen:

- Buchbinder/in - Buchfertigung (Serie)
- Buchbinder/in - Druckweiterverarbeitung (Serie)
- Buchbinder/in - Einzel- und Sonderfertigung

Die Rechtsgrundlagen und der Rahmenlehrplan über die Berufsausbildung zum Buchbinder / zur Buchbinderin sind hier auf der Interseite des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) einzusehen.

Ausbildungsvergütung*
Mindestausbildungsvergütung ab 2021
1. Lehrjahr 550,00 €
2. Lehrjahr 649,00 €
3. Lehrjahr 742,50 €

*Angaben zur Vergütung sind ohne Gewähr und über die entsprechenden Tarifpartner/Innungen/Verbände zu erfragen.

Berufsbildende Schule für den Kammerbezirk Hannover

Johannes-Selenka-Schule // Berufsbildende Schulen Braunschweig
Inselwall 1a
38114 Braunschweig
Telefon: 05 31 4 70-69 00
www.johannes-selenka-schule.de

Ausbildungs- und Praktikumsplätze im Beruf Buchbinder/in findest Du hier in unserer Lehrstellenbörse.