ausbildung, eq, EQ, Einstiegsqualifizierung, Praktikum, ausbilder, lehrling, azubi, auszubildender, jugendlicher, modellbau
www.argum.com, Falk Heller

Einstiegsqualifizierung Jugendlicher (EQ) - der Türöffner zur Berufsausbildung

Eine Einstiegsqualifizierung (EQ) erleichtert Jugendlichen den Weg in eine betriebliche Ausbildung. In einer EQ lernen sie den Beruf im Ausbildungsbetrieb kennen und bereiten sich auf die Berufsausbildung – möglichst im gleichen Betrieb – vor.

Ausbildungsbetriebe erhalten durch Einstiegsqualifizierungen die Chance, ihre zukünftigen Auszubildenden näher kennen zu lernen. Im täglichen Betriebsgeschehen können sie sich ein besseres Bild vom mitarbeitenden Jugendlichen machen als durch blanke Schulnoten oder ein kurzes Vorstellungsgespräch. Einstiegsqualifizierungen sind also ein guter Weg, geeigneten Nachwuchs auszuwählen.

Ansprechpartner:

Jens Heitmüller
Team Nachwuchsgewinnung

Tel. (05 11) 3 48 59 - 40
Fax (05 11) 3 48 59 - 32
j.heitmueller--at--hwk-hannover.de