Gesetze + Vorschriften

In der Ausbildungsordnung sind für den jeweiligen Ausbildungsberuf die konkreten inhaltlichen Prüfungsanforderungen für den jeweiligen Ausbildungsberuf festgelegt.

Ergänzend zu den Ausbildungsordnungen regeln Prüfungsordnungen den formellen Ablauf des Prüfungsverfahrens. Für Gesellenprüfungen gilt die Gesellenprüfungsordnung, für Abschlussprüfungen gilt die Abschlussprüfungsordnung. Darin finden Sie z. B. Regeln über die Zulassung, die Bewertungsmaßstäbe, die Erteilung der Prüfungszeugnisse, die Wiederholungsprüfung und die Folgen bei Verstößen gegen die Prüfungsordnung.

Kontakt:

Arzu Topcu
Juristische Mitarbeiterin

Tel. (05 11) 3 48 59 - 18
Fax (05 11) 3 48 59 - 32
topcu--at--hwk-hannover.de