Gewerbliches Mietrecht

Sie sind Handwerksunternehmer und nutzen für Ihren Betrieb gemietete Räume? Was tun, wenn Sie plötzlich mit höheren Mietzahlungen, Nachzahlungen von Nebenkosten oder gar einer plötzlichen Kündigung Ihres Gewerberaummietvertrages konfrontiert werden? Ist das überhaupt zulässig? Und was können Sie tun, um Ihre Interessen zu wahren?

Vielleicht sind Sie als Handwerksunternehmerin auch selbst Vermieter von Gewerberäumen oder Geschäftsräumen und wollen wissen, wann Sie bestimmte Kosten auf den Mietzins umlegen können und wie Sie sich rechtlich korrekt verhalten, wenn es Beschwerden von seiten des Mieters gibt.

Bei diesen und ähnlichen Fragen steht Ihnen die Handwerkskammer Hannover gern beratend zur Seite.

Kontakt:

Katrin Meyer-Carlstädt
Ltd. Sachbearbeiterin

Tel. (05 11) 3 48 59 - 45
Fax (05 11) 3 48 59 - 32
meyer-carlstaedt--at--hwk-hannover.de